Freitag, 21. Juli 2017

Geschenk-Set zum runden Geburtstag mit Blumen, Keksen und Nützlichem

Am Wochenende bin ich mit unserem Grundschul-Fördervereinsvorstand auf einem runden Geburtstag eingeladen. Natürlich überlegt man, was man demjenigen schenken kann und ab einem gewissen Alter ist das gar nicht mehr so einfach...
Man kennt das ja selber: Man hat eigentlich alles und was man braucht, das kauft man sich am liebsten selbst. Da kann auch nichts schief gehen...
Also kam mir die Idee einer Art Fresskorb, allerdings auch mit zusätzlichen nützlichen Kleinigkeiten:


Inhalt des Präsents ist nun: Ein kleines Blumengesteck (natürlich gut haltbar aus Papier ;-), eine Verpackung mit 5 Grußkarten zu verschiedenen Gelegenheiten, ein Glas hausgemachter ockstädter Kirschmarmelade (natürlich hübsch von Hand verziert), ein kleines Windlicht und eine Dose mir selbstgemachten Keksen.
In den Rahmen in der Mitte habe ich die Geburtstagskarte gesteckt, das rundet das Bild doch erst richtig schön ab!


Ich hoffe, meine Geschenkidee kommt gut an. Ich würde mich darüber auf jeden Fall freuen!
Mit dieser Idee nehme ich auch an der aktuellen Kreativ durcheinander Challenge #39 - Rahm' es ein! teil:

1 Kommentar:

  1. Schönes Set, das kommt beim Geburtstagskind bestimmt gut an :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen