Freitag, 24. Juni 2022

Anleitung / Tutodial zum Pop-Up-Häuschen "Leinen los" "Segelboot"

Heute zeige ich Euch, wie ich dieses Pop-Up-Häuschen gebastelt habe:

Anleitung / Tutodial zum Pop-Up-Häuschen "Leinen los" "Segelboot" Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Für die Grundform habe ich einen weißen Farbkarton auf 21 X 21 cm zugeschnitten, alle 7 cm gefalzt und wie auf Bild 1 mit der Schere zurechtgeschnitten. Dabei entsteht auf einer Seite eine Klebelasche, mit der ich zwei Rückwändr zusammengeklebt habe. Dann ging's auch schon ans Verzieren mit Designerpapier,  gestempelten und ausgestanzten Segelbooten und wellenförmig zugeschnittenem blauen Farbkarton. 

Anleitung / Tutodial zum Pop-Up-Häuschen "Leinen los" "Segelboot" Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Für das Dach habe ich Designerpapier mit Holzmuster auf 8 X 14 cm zugeschnitten, in der Hälfte gefaltet und die Ecken abgerundet.
Einen weißen Farbkarton Streifen fürs Dach habe ich auf 6 X 29,7 cm zugeschnitten. Dann im Falzbrett die kurze Seite angelegt,  gefalzt bei 1 cm. Die lange Seite angelegt, gefalzt bei 7,2; 14,4; 21,6 und 28,2 cm. Diagonale Linie mit Lienal und Prägestift alle 2 Felder ziehen. Wenn alle Falzlinien nachgefaltet sind, kann man das Dach zusammenkleben.

Anleitung / Tutodial zum Pop-Up-Häuschen "Leinen los" "Segelboot" Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Für die Seitenwändehabe ich 4 Designerpapier Stücke auf 6,5 X 6,5 cm zugeschnitten. 
Die Fenstern und Tür ausstanzen, Fensterläden aufkleben. Nach dem Aufkleben auf das Häuschen die Tür und die Fenster nachzeichnen, Türgriff und Fenstergitter einzeichnen.

Anleitung / Tutodial zum Pop-Up-Häuschen "Leinen los" "Segelboot" Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Und fertig ist das Explosionshäuschen!

Viel Spaß beim Nachbasteln! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Du einen Kommentar abgibst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die Daten wie auf dieser Webseite angegeben, verarbeitet werden. Wenn Du nicht damit einverstanden bist, nutze bitte die anonyme Kommentarfunktion.
Die Datenschutzbestimmungen dieses Blogs findest Du hier: https://eris-kreativwerkstatt.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html