Montag, 22. Juli 2019

Tortenstecker und Hochzeitsgrußkarte Mr & Mrs

Vor ein paar Tagen bekam ich einen kurzfristigen Hilferuf einer Kundin, die dringend noch einen Tortenstecker für eine Hochzeitstorte brauchte.
So habe ich ihr mithilfe der Big Shot einen Stecker gezaubert:


Mit den ausgestanzten Negativteilen konnte ich noch eine hübsche große Hochzeitsgrußkarte zaubern:


Donnerstag, 18. Juli 2019

Grußkarte mit gewebtem Hintergrund und Magnolien-Blüte

Diese Blüte habe ich mit der Luftballonstanze und zwei verschieden großen Kreisstanzen gewerkelt. Da reicht eine, um als Hauptmotiv eine Grußkarte zu bereichern:


Montag, 15. Juli 2019

"Schattenspiele" - Grußkarte mit abendlichen "Silhouetten-Szenen"

Die Framelits "Silhouetten-Szenen" sind total super. Da ich so gerne Hintergründe in Aquarelltechnik gestalte, kann man mit den detailreichen Pflanzen tolle abendlich Szenen erschaffen:


Das Stempelset "Schattenspiele" ist zwar nicht genau für die Framelits vorgesehen, aber die Sprüche und die dazu passenden Worte der Framelits "Schöne Schatten" lassen sich super damit kombinieren.

Donnerstag, 11. Juli 2019

Bilderrahmenensemble mit froßen Magnolien-Blüten

Ich bastle ja total gerne mit Blumen - als Gesteck, Blumenstrauß oder andere Heimdeko. Da ich leider so gar keinen grünen Daumen habe, bevorzuge ich natürlich welche aus Papier. Mit der Inspiration des neuen Stampin' Up! Jahreskataloges in Sachen Magnolien habe ich jetzt mal einen Bilderrahmen mit weißen und rosa Blüten gewerkelt:


Montag, 8. Juli 2019

Glückwunschkarte mit "New Wonders" und "Soft Spring" - kleine Fee im Lavendelgarten

Als ich den neuen Stampin' Up! Jahreskatalog zum ersten Mal durchgeblättert habe, ist mir gleich das tolle Gastgeberinnenset "New Wonders" aufgefallen - süße Feen und schöne Sprüche!
Heute habe ich das Stempelset zusammen mit einem weiteren Gastgeberinnenset, "Soft Spring", auf einer quadratischen Karte ausprobiert:


Ich finde die kleine Fee total klasse!
Damit nehme ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #396 teil.
Einen passenden Umschlag für die außergewöhnliche Größe der Karte habe ich auch noch gewerkelt:


Donnerstag, 4. Juli 2019

Windeltorte für ein Mädchen

Für ein kleines Mädchen wurde mal wieder ein besonderes Geschenk zur Geburt bestellt:


Die Wimpelkette wurde noch mit dem Namen des Babys versehen.
Ich finde so eine Windeltorte immer super als Geschenk; schön zum Anschauen bei der Übergabe und einige Zeit danach, und dann kann man sie irgendwann mal auseinander nehmen und verwerten - Windeln in Größe 2, Fläschchen, Babyöl und Schnuller - alles, was man so für die erste Zeit braucht. Und die Namenswimpelkette kann man an die Zimmertür, ins Kinderzimmer oder in eine Babymemorybox hängen.
Bei Interesse an einer individuellen, selbstgewerkelten Windeltorte für 29,50 € melde dich einfach bei mir: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Montag, 1. Juli 2019

Trauerkarten mit Gänseblümchen

Leider brauche ich aus aktuellem Anlass eine Trauerkarte. Eine tolle und lebenslustige Frau musste sich dem Krebs geschlagen geben. Das ist doch einfach eine Sch...Krankheit! Jedenfalls wollte ich etwas besonderes basteln, geschmackvoll und trotz aller Trauer in Schwarz lebensbejahend:


Ich habe mich bei der Gestaltung am Sketch der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #395 orientiert.
Außerdem habe ich die neue kleine Gänseblümchenstanze und lasergeschnittenes Schimmerpapier aus dem neuen Jahreskatalog genutzt. 

Freitag, 28. Juni 2019

Grußkarten zur Geburt mit "Heißluftballon" "Über den Wolken"

Ein besonders süßes Stempelset im neuen Stampin' Up! Jahreskatalog2019/2020  heißt "Über den Wolken" (S. 89) und kann sogar im Produktpaket mit der dazu passenden Handstanze "Heißluftballon" mit 10 % Preisnachlass erworben werden.
Ich habe mal etwas damit herumgetüftelt und einige Babykarten gestaltet:


Die Hintergründe sind in verschiedenen Arten von Aquarelltechniken gestaltet, immer mit etwas Grün für die Wiese, Blau für den Himmel und einer kleinen Ecke Gelb für die Sonne.
Am besten davon gefällt mir diese hier, wobei ich die Tinte auf einen großen Acrylblock gegeben, mit viel Wasser eingespritzt und dann auf den weißen Farbkarton abgestempelt habe:



Natürlich kann man mit dem Stempelset auch andere Sachen gestalten, ich finde es wirklich sehr vielseitig. Auch die Handstanze ist multifunktional; ich habe damit schon etliche hübsche, große Blüten gewerkelt.

Mittwoch, 26. Juni 2019

Fotoalbum für Zwillinge als Geschenk zur Geburt

Eine Kundin hat bei mir ein gebundenes Babyalbum zum Verschenken zur Geburt von Zwillingen bestellt. Nach ein paar Absprachen kam dann dieses süße Album heraus:


Die Kundin hatte mir die kleinen Fußabdrücke der Kids zugeschickt, die ich ausgedruckt, ausgestanzt und für das Cover genutzt habe. Natürlich durfen auch die Namen der Kleinen nicht fehlen.
Die 15 Innenseiten habe ich mit verschiedenen Stempelsets vorgestaltet. Trotzdem gibt es ausreichend Platz für die Babyfotos, Erinnerungen und eigene Anmerkungen der Eltern.

Du möchtest auch gerne ein individuell gestaltetes Babyalbum verschenken?
Dann melde Dich doch gerne bei mir (Mail an erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889) und wir besprechen Deine Möglichkeiten; z.B.:
- Selbst basteln im Einzelworkshop mit mir für 10 € pro Stunde + Materialkosten
- Beratung + Materialien bei mir bestellen
- Von mir basteln lassen für 39 € (für DIN A 4 Album Bindung, gestaltete Vorder- und Rückseite mit Hardcover, 15 Innenblätter = 30 Seiten) + Versandkosten

Montag, 24. Juni 2019

Grußkartenset mit "Jahr voller Farben"

Ich habe mal wieder ein kleines Grußkartenset zum Verschenken gewerkelt, diesmal alles mit dem Stempelset "Jahr voller Farben" und den dazu passenden Framelits:


Dieses Set ist eines der schönesten und vielseitigsten Sets die ich kenne. Und dabei kann man wirklich alle möglichen Karten passend zu den verschiedensten Anlässen basteln. Ob Ruhestand, Geburtstag, Frühling, Sommer, Herbst, Winter, sogar Trauer - kein Thema, das man mit diesen Stempeln und Stanzen nicht bedienen kann! Einfach toll!
Und am besten gefallen mit die Äste mit den Kirschblüten, die so toll zu unserem Kirschendorf Ockstadt passen!
Übrigens: Die Kirschenzeit geht gerade wieder los; also nichts wie hin nach Ockstadt und leckere Kirschen direkt beim Obstbauern kaufen!

Die Anleitung für das Grußkartenset habe ich hier für Euch.

Freitag, 21. Juni 2019

Klassenalbum - Abschiedsgeschenk für eine Lehrerin

Vor zwei Wochen haben wir ein kleines, internes Klassenfest mit der Schulklasse meines Jüngsten gefeiert.
Ist schon Wahnsinn, wie die Zeit vergeht; jetzt habe ich schon bald kein Kind mehr in der Grundschule... Nächste Woche bei der Verabschiedung gibt's bestimmt einige Tränen - und ich meine damit nicht umbedingt die Kids! Wir Mamas sind dafür ja immer sehr anfällig ;-)
Auf jeden Fall haben wir für die Klassenlehrerin meines Sohnes mal wieder ein Album zusammengestellt und zusammen mit einem Kirschbaum für den Garten geschenkt.
Das Album durfte ich gestalten:


Wenn Du auch mal ein individuell gestaltetes Geschenk wie dieses verschenken möchtest, dann melde Dich doch einfach bei mir!
Gerne binde ich Dir ein Buch mit den von den Kindern oder auch Erwachsenen gestalteten Einzelseiten.
Dabei berechne ich:
10 € für die Vorder-, Rückseite, Buchrücken und Bindung
0,80 € pro Einzelseite (die Farbkartons dafür schicke ich Dir gerne für 0,40 € pro Seite zu)
Versandkosten (normalerweise um die 2,60 €).
Für ein Beratungsgespräch melde die einfach per Mail an erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Mittwoch, 19. Juni 2019

Große Grußkarte zur Silberhochzeit mit Blumen- und Gartenfeeling

Die Silberhochzeit eines Musikerkollegen steht an und ich habe eine große Karte für die Unterschriften der anderen Musiker gestaltet:

Hier habe ich die Rose mit den Blendabilities angemalt und versucht, verschiedene Schattierungen hinein zu bringen.

Da ich gerne Karten in zweimaliger Ausführung bastle, damit ich noch eine auf Vorrat habe, entstand noch eine mit der tollen großen Blüte. Diese besteht auch den großen Blättern mit der Stanze "Heißluftballon", den kleineren Blättern mit Kreisstanzen ausgestanzt (1 1/4" und 1 1/2"), einem kleinen gelben Wellenkreis in der Mitte, den ich mit der Schere eingeschnitten habe und der gestempelten Blumenmitte aus dem Stempelset "Florale Freude":


Übrigens: Wenn Du jetzt Blut geleckt hast, und auch etwas mit den neuen Produkten werkeln möchtest, dann melde Dich gerne bei mir und wir verabreden einen Workshop Abend.
Oder Du schließt Dich meiner nächsten Sammelbestellung an: Am Sonntag, den 23.06.19, ca. 18 Uhr. Bestellungen nehme ich gerne per Mail an erika.druschba@web.de, Telefon 06031/696889 oder Briefkasteneinwurf entgegen.
Selbstabholer bezahlen dabei nur einen kleinen Versandkostenanteil von 1 €, weiter entfernt Wohnende zahlen nur das Porto von mir zu Euch.
Ab 100 € erlasse ich die Versandkosten komplett.


Mit dem Sketch dieser Karte nehme ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #394 teil:






#394 - 06.06.2019 Tina - Farbe und Sketch 394_sk10

Montag, 17. Juni 2019

Große Geschenkschachtel mit Magnolienblüte

Das hübsche Designerpapier mit den Schmetterlingen gibt's zwar nicht mehr, aber diese etwas größere Schachtel lässt sich auch super mit jedem anderen 30,5 X 30,5 cm großen Papier basteln:


Die kleinere Blüte auf dem Deckel habe ich mit dem Stempelset "Florale Freude"gestempelt, mit einem Mischstift angemalt und ausgeschnitten. Die großen Blütenblätter sind mit der manuellen Stanze "Heißluftballon" ausgestanzt und zu einer Blume zusammengeklebt.


Eine Anleitung dazu von mir findest Du hier (Klick).

Übrigens: Am kommenden Sonntag, den 23.06.19 um ca. 18 Uhr gebe ich die nächste Sammelbestellung bei Stampin' Up! auf. Wenn Du etwas mitbestellen möchstest, melde Dich gerne per Mail an erika.druschba@web.de oder Telefon 06031/696889 bei mir.

Freitag, 14. Juni 2019

Grußkarte zur Hochzeit mit gewebtem Hintergrund und Blumen

Wie Ihr ja vielleicht schon mitbekommen habt, tue ich mir schwer, Reste wegzuwerfen... Beim Zurechtschneiden für Karten bleiben immer wieder 1 cm breite weiße Streifen übrig, die ich dann später für Schriftzüge verwende oder aber damit einen Kartenhintergrund webe, so wie für diese Karte:


Mittwoch, 12. Juni 2019

Großer Türkranz aus Kleiderbügel und Packpapier mit Blumen

Heute zeige ich Euch einen weiteren Türkranz, für den ich Packpapier geflochten habe.
Damit das Ganze nicht gleich in sich zusammenfällt, habe ich einen Drahtkleiderbügel in Kreisform gebogen und das Packpapier drumherum geflochten. Die Enden sind mit Heißkleber zusammengeklebt.


Die Blüten sind aus dem Stempelset "Florale Grüße" und "Gänseblümchengruß", teilweise mit Mixmarkern koloriert und jeweils mit den dazu passenden Stanzen ausgestanzt.

Montag, 10. Juni 2019

Große Grußkarte mit Aquarelltechnik zur Geburt eines Jungen

Zum Babyalbum-Geschenk gab es natürlich noch eine Grußkarte für die frischen Eltern:


Für den Hintergrund habe ich einen Acrylblock mit Farbpigmenten und viel Wasser besprenkelt und auf den weißen Farbkarton gedrückt. So entsteht ein toller Aquarell-Hintergrund.

Freitag, 7. Juni 2019

Babyalbum mit Name für einen Jungen, Geschenk zur Geburt

Meine Kollegin hat vor kurzem ein Baby bekommen und natürlich haben wir uns als Team zu einem Geschenk für die kleine Familie zusammengetan. Ich habe dazu dieses Fotoalbum fürs 1. Lebensjahr gestaltet:


Das Album beinhaltet ohne Cover 15 beidseitig dezent bestempelte Farbkartons, das sind 30 individuell gestaltete DIN A 4 Seiten zum Einkleben von Fotos, Geburtsanzeige, Glückwunschkarten, Einschreiben erster Erlebnisse usw.
Für die Vorder- und Rückseite habe ich festen Karton mit Designerpapier umklebt und von Innen mit weißem Papier verschlossen. Für die Ringbuchbindung habe ich die Bind-It-All genutzt; eine gute Freundin in den letzten Wochen ;-)
Natürlich habe ich mir den letzten individuellen Schliff nicht nehmen lassen und den Namen mit der Big Shot ausgestanzt und aufs Cover geklebt.

Du möchtest auch ein individuelles Fotoalbum gestalten oder verschenken? Dann melde Dich doch bei mir und wir besprechen Deine Möglichkeiten (mit mir zusammen basteln, mich für Dich basteln lassen,...): erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Mittwoch, 5. Juni 2019

Bunte Grußkarte mit "Kuhlen Grüßen"

Im letzten Jahreskatalog habe ich ja schon ein tolles Stempelset mit süßen Schweinen gefunden. Dieses Mal hat sich SU! ein Stempelset mit Kühen einfallen lassen: "Kuhle Grüße".
Damit habe ich gleich mal eine bunte Karte gestaltet und mit den Mixmarkern und Tinte ausgemalt:


Dienstag, 4. Juni 2019

Bilderrahmen mit Familienfoto und Blumenranke - der neue SU! Jahreskatalog ist da!

Beim Ausprobieren der neuen Stampin' Up! Produkte habe ich mal wieder einen großen (30,5 X 30,5 cm) Bilderrahmen für ein schönes Familienfoto gewerkelt:


Dabei ist der Rahmen an sich aus dem Designerpapier "Grüner Garten" hergestellt, innen mit saharasandgrauem Farbkarton ausgekleidet.
Da mir keiner meiner vielen Sprüche dazu gefiel, habe ich einfach mit den Buchstaben des Stempelsets "Aus der Kreativwerkstatt" einen passenden zusammengestempelt:


Die Blumenranke habe ich mit dem Stempelset "Florale Grüße" zusammengestellt. Davon habe ich die Blätter, die ich mit der dazu passenden Handstanze "Blätterzweig" ausstanzen konnte, und die Blüten, die ich mit den Mixmarkern und Tinte angemalt und von Hand ausgeschnitten habe, verwendet.
In dem Set ist noch eine weitere Blüte mit dazu passender Handstanze; die zeige ich Euch in den nächsten Tagen auch mal.


Und hier ist er nun zum Durchblättern und Genießen - der neue Stampin' Up! Jahreskatalog 2019/2020:

Stampin' Up! Jahreskatalog 2019/2020

Du hast noch keinen analogen Jahreskatalog und möchtest gerne einen zum Stöbern haben? Dann melde Dich einfach bei mir und ich lasse Dir einen zukommen: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Montag, 3. Juni 2019

Immergrüner Türkranz mit Efeu und Rosen

Unsere Haustür wird aktuell von diesem selbst gebundenen und zusammengestellten Türkranz geschmückt:


Ich habe dafür einen Strohkranz mit Packpapier umwickelt, dann eine unechte Efeuranke (keine Ahnung, wie viele Jahre diese schon ihr Dasein in einer meiner Kisten fristete... ;-) darum gewickelt und mit Heißkleber und etwas Kordel fixiert. Die Rosen-Rohform ist eine Big Shot Stanze, die es echt einfach macht, hübsche Blüten zu drehen. Leider ist diese Form schon lange nicht mehr im SU! Programm. Man kann sich so was aber auch super einfach selbst mit der Schere zurechtschneiden. Eine tolle Anleitung dazu findest Du hier (Klick).

Freitag, 31. Mai 2019

Projekt für Kids: Wir basteln ein Kaleidoskop

Beim Herumprobieren, war man so aus alten Verpackungen, Klorollen usw. mit Kindern basteln kann, bin ich auf das Kaleidoskop gestoßen, das ich natürlich gleich ausprobieren musste:

 

Eine gut bebilderte Anleitung habe ich hier gefunden.
In die Klorolle habe ich 3 Kartons, 3,2 X 9,3 cm mit Spiegel- oder Alufolie zum Dreieck geklebt, hineingesteckt. Darauf kommt oben in die Rolle ein durchsichtiger 1 1/2" Folienkreis (z.B. von alten Dokumentenmappen), dann die Perlen und oben drauf noch mal ein 2 1/4" Folienkreis, der an den Seiten eingeschnitten und an der Klopapierrolle festgeklebt wird. Für den Gucklochkreis kann man auch die 2 1/4" Stanze nehmen, ein kleines Loch zum Durchschauen mit der Handstanze in die Mitte stanzen.
Als Tipp kann ich noch sagen: Lieber nur lichtdurchlässige Perlen nutzen, keine Pailletten, und eher mehr als zu wenige, dann schaut's auch beim Durchsehen toll aus!
Für die Außenbanderole kann man Kids einfach ein 9,8 X 14 cm großes Stück Papier bemalen lassen und um die Rolle kleben.

Mittwoch, 29. Mai 2019

Baby-Memory-Box für ein Mädchen

Endlich durfte ich mal wieder einen extra tiefen Rahmen als Baby-Erinnerungs-Box gestalten:


Verziert mit dem hübschen Spruch, den sich die Eltern gewünscht hatten, und den Geburtsdaten, ist in dem Rahmen auch noch viel Platz für etwas größere Teile wie den Schnuller, Mütze und Body des 1. Lebensjahres. Und alles bleibt schön geschützt hinter der Glasscheibe sichtbar.
So kann man sich an diesen Erinnerungen noch viele Jahre erfreuen.

Du suchst noch ein Geschenk für frischgebackene Eltern mit einem neuen kleinen Erdenbürger? Dann schenke ihnen doch einen Gutschein für eine Baby-Memory-Box aus meiner Kreativwerkstatt. So können die Eltern ein Jahr lang hübsche Erinnerungen sammeln und ich verarbeite sie dann zu einer Erinnerungs-Box.
Der Gutschein und die Erinnerungsbox (80 X 80 cm) kosten zusammen 39,50 €.
Melde Dich gerne für ein Beratungsgespräch bei mir: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Dienstag, 28. Mai 2019

Maritime DIN A 5 Karte mit Ruder und Leuchtturm zum Vatertag

Passend zum IN{K}SPIRE_me Challenge #393 - Muttertag-/Vatertag-Special und zum Vatertag, der ja am Donnerstag ansteht, habe ich eine große Karte für meinen Papa und eine für meinen Liebsten gewerkelt, diesmal im maritimen Style und mit tollen neuen Produkten aus dem bald kommenden Katalog:

Was hier aufwendig ausgestanzt und gestempelt ist, ist größtenteils einfach aus dem Karten-Sortiment Erinnerungen & Mehr - "Meer der Möglichkeiten" verwendet. Dabei handelt es sich um 56 Karten und Aufkleber, alle in dem maritimen Look, einige ca. DIN A 6, die anderen die Hälfte davon.
Drei der größeren Karten sind lasergeschnitten mit den Rudern und mit dem Leuchtturm. Die habe ich hier mit Farbkarton hinterklebt und auf meine Karte geklebt. Auch die Schriftzüge sind aus diesem Karten-Set und kamen mir gerade recht.Nur die Kartenhintergründe habe ich noch selbst gestempelt.
Eigentlich ist das Set ja wunderbar zum Gestalten von Scrapbookseiten, aber hier für die Karten finde ich es einfach super passend!



Montag, 27. Mai 2019

Pinke Happy Birthday Verpackung

Wieder einmal konnte ich eine Verpackung nach dem leer naschen nicht wegwerfen und habe sie lieber zum Weiterverschenken aufgepimpt:


Freitag, 24. Mai 2019

Mandala / Spinner à la Stampin' Up!

Bei den Sommerfesten unserer beiden Kindergärten stehen wir vom Förderverein der Grundschule Ockstadt wieder mit einem Stand, um etwas Werbung zu machen. Ich habe dafür wieder eine Bastelaktion für die Kids vorbereitet: Spinner-Scheiben, die sich durch das Zwirbeln der Kordel schnell drehen und so tolle Muster zeigen:


Die Kids können zwei Mandalas ausmalen, ausschneiden, auf eine Kartonscheibe kleben und dann mit Kordel durch zwei Löcher versehen. Und schon ist das lustige Spielzeug fertig.
Eine Anleitung dazu habe ich hier gefunden.


Die Mandala-ähnlichen Motive habe ich mit Stampin' Up! Stempeln hergestellt.
Wenn Du möchtest, kannst Du meine Vorlagen dafür nutzen und entweder beim Mandala-Malen entspannen oder sogar einen Spinner basteln:


Mittwoch, 22. Mai 2019

Orchideen-Stöcke im Kordel-Topf zum Geburtstag

Wer keinen grünen Daumen hat und wem die Pflege der Blumen zu stressig ist - so wie mir -, der kann einfach auf diese täuschend echt aussehenden Orchideen aus Farbkarton zurückgreifen:


Stempeln, stanzen, mit dem Bonefolder in Form bringen, zusammensetzen und mit Heißkleber auf einem dünnen Ast anbringen, schon ist der Orchideenstock fertig. Einen davon werde ich die Tage zum Geburtstag verschenken.
Ich habe für einen der beiden Stöcke den Topf mal etwas anders gestaltet:
Als Grundform dient eine ausgespülte Tomatendose, die ich mit geknotetem Küchenkordel umwickelt und mit doppelseitigem Klebeband und Heißkleber fixiert habe:

Montag, 20. Mai 2019

Persönliches Babyalbum "1. Lebensjahr" für ein Mädchen

Zur Geburt meiner kleinen Nichte hatte ich letztes Jahr einen Gutschein für die Gestaltung eines Fotoalbums des 1. Lebensjahres geschenkt. Nun ist der 1. Geburtstag ins Land gezogen und mir wurden Massen von Bildern geliefert, die ich in einem selbstgebundenen Ringbuchalbum verarbeitet habe:


Das Album wurde am Ende richtig dick und es hat auch viel Zeit und Kreativität gefordert, aber ich bin mächtig stolz auf mein Werk und finde, es ist sehr schön geworden.
Für die großen Ereignisse, Urlaube usw. habe ich immer einen Schriftzug gestempelt, oftmals auch mit dem Datum versehen.
Auf den einzelnen Seiten habe ich immer etwas Platz für die schriftlichen Anmerkungen der Eltern zu den Fotos gelassen.

Du hättest auch gerne ein individuell gestaltetes Fotoalbum?
Dann melde Dich doch einfach bei mir und wir besprechen Deine Optionen: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Freitag, 17. Mai 2019

Grußkartenset mit den Framelits "Herzlich bestickt"

Ich liebe das Grußkartenset, das ich für unseren letzten Zauberhaften Papiersonntag gewerkelt habe.
Dabei kann man so schön eine Verpackung mit einigen hübschen Grußkarten kombinieren und damit jemanden von Herzen beschenken.
Diesmal habe ich mein Grußkartenset mit ganz vielen Herzen (ausgestanzt mit der Big Shot und den Framelits Formen "Herzlich bestickt") verziert:


Zum Nachbasteln geht's hier (Klick) zu meiner Anleitung.

Mittwoch, 15. Mai 2019

Preview auf den neuen SU! Jahreskatalog; blumige Hochzeitskarte

Ich habe das Glück, als Demonstrator schon vor dem Erscheinen des neuen Stampin' Up! Jahreskataloges im Juni einige Produkte vorbestellen und testen zu dürfen.
Da sind schon ein paar tolle Sachen dabei!
Deshalb habe ich heute für euch eine Karte gewerkelt mit neuem Designerpapier und einem schönen Blumen Stempelset:


Mit dieser Karte nehme ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #392 teil.

Babykarte für die Patentante mit Kinderwagen und Embossingpaste-Sternen

Eine Kundin hatte eine große Babykarte bei mir bestellt. Dafür habe ich mal wieder die Silberembossingpaste rausgeholt und ein paar Sternchen um das Baby fliegen lassen:


Montag, 13. Mai 2019

Kleine Washitape-Verpackungen mit Magnetverschluss

Von einem tiefen Bilderrahmen aus dem Möbelhaus hatte ich die Eckenschoner übrig und habe diese selbst zu kleinen Verpackungen verarbeitet:


Mit dem Washitape (Designerklebeband) umwickelt kann man eine schöne Optik schaffen und gleichzeitig ein flexibles Gelenk zum Öffnen der Schachtel zaubern.
Innen habe ich noch einen kleinen Boden und den Magnetverschluss-Mechanismus eingeklebt:

Freitag, 10. Mai 2019

Anleitung / Tutorial / Making of Frühlingsblume im Glas, Gänseblümchen, Frühlingsdeko

Diese Blümchen zierten die Tische der Wasserburg am Zauberhaften Papiersonntag Ende März und haben sich viel Lob abgeholt.
Und wie versprochen gibt es heute die Anleitung dazu:



Das brauchst Du:
* Ein ansehnliches und gereinigtes Marmeladenglas o.Ä.
* Weißer, gelber und grüner Farbkarton
* Stempelset „Gänseblümchengruß“ + Stanze „Gänseblümchen“
* Stempelset „Schmetterlingsglück“ und Stanze „Schmetterlingsduett“, ½“ Kreisstanze, Stanze „Zweig“
* Stempelkissen Currygelb, Kussrot, Puderrosa, Schwarz
* 2 biegsame Drähte, ca. 15 cm lang
* Geschenkband Gelb oder Grün
* Klebemittel (Heißklebepistole, Flüssigkleber, Abstandshalterklebepads)

Los geht's!



Die Gänseblümchen zwei Mal auf weißen Farbkarton stempeln und stanzen, den Mittelpunkt der Blüte auf gelben Farbkarton stempeln und ausstanzen, auf eine der weißen Blüten kleben. Die zweite Blüte in der Mitte mit einer Prickelnadel durchstechen. Den Draht doppelt nehmen und in sich verdrehen, durch das Loch in der Blüte stecken, eine kleine Schlaufe oben überstehen lassen. Diese Schlaufe etwas umknicken und die zweite Blüte mit einem Abstandsklebepad auf die Draht-Blüte versetzt aufkleben. Die Blütenblätter mit dem Bonefolder in Form bringen.




Noch eine dieser Blüten fertigen, beide am Draht miteinander verdrehen, unten einen Standfuß formen. Diesen mit Heißkleber in den Glasdeckel kleben. Mit der Schneidemaschine oder Schere mehrere schmale Streifen aus dem grünen Farbkarton schneiden, zusammenknüllen, wieder auseinanderziehen und mit dem Heißkleber in den Deckel um die Blumendrähte kleben. Ausgestanzte Zweige und Schmetterlinge ins Gras kleben, Glas darüber setzen und zudrehen. Am Schluss noch das Geschenkband zur Schleife darum binden.

Viele Spaß beim Nachbasteln!

Materialien von Stampin’ Up!
Idee und Anleitung:
Eri’s Kreativwerkstatt
Mail to: erika.druschba@web.de