Mittwoch, 19. September 2018

Geschenkverpackung mit DP "Traum vom Meer"

Wenn Schnuck-Verpackungen sehr schön oder stabil sind, dann haben sie bei mir das Glück, noch mal ordentlich aufgehübscht zu werden und ein weiteres Mal zum Einsatz kommen zu dürfen.
So hat mir diese Verpackung besonders gut gefallen, da sie im Inneren schöne, stabile und abgetrennte kleine Fächer hat, in die man super einzelne Pralinen, Geschenke-Tags oder kleine Überraschungen packen kann.
Beklebt mit dem Designerpapier "Traum vom Meer" und oben gestaltet mit einer selbstgebastelten Papierschleife und einem Anhänger sieht sie doch wieder sehr hübsch aus:



Montag, 17. September 2018

Grußkarten mit der "Kreativkiste" und vielen Blumen

Eigentlich hat mich die Farbkombi der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #367 zunächst so gar nicht angesprochen: Mangogelb, Marineblau und Flüsterweiß. Zwei krasse und kräftige Farben ganz ohne Dämpfer zusammengestellt... So dachte ich...
Aber es besteht ja auch immer die Möglichkeit, selbst die Farben, z.B. durch Kolorieren mit dem Mischstift, etwas zarter aufzutragen. Und so habe ich mich der Challenge gestellt und mit dem tollen Blumenstempel des Stempelsets "Kreativkiste" diese 3 Grußkarten gewerkelt:


Die Schriftzüge stammen übrigens aus dem Set "Blühende Worte".
Und ja, ich habe die kleinen Streublüten mit der Hand ausgeschnitten - dafür gibt's einfach keine passende Stanze und bei den kleinen Kreisstanzen ist mir einfach zu viel weiß um die Motive übrig...



Mit den ausgestanzten Ovalen musste ich natürlich auch noch etwas werkeln, und so habe ich sie zu diesen geometrischen Formen zusammengestellt. Erinnert mich etwas an die "Big Bang Theory", also handelt es sich hierbei vielleicht um eine Männerkarte ;-)


Mit diesen Karten nehme ich zusätzlich an der Kreativ Durcheinander Challenge #60 - Frei Schnauze teil.

Freitag, 14. September 2018

Dankkarte mit "Dandelion Wishes" und Schmetterlingen

Noch einen letzten Nachtrag zur Taufe meiner kleinen Nichte habe ich, nämlich die Dankkarten, die ich noch für die Gäste werkeln durfte:


Natürlich haben sich die Farben der Taufe und das Thema Schmetterlinge wiederholt. Diesmal kombiniert mit den hübschen Pusteblumen der "Dandelion Wishes".

Mittwoch, 12. September 2018

Weihnachtskarte "Spirited Snowmen" im Schneeflockengestöber

Letzte Woche habe ich beim Open House diese Karte hier vorgestellt und nachgewerkelt:


An den süßen Schneemännern (S. 38) bin ich natürlich mal wieder nicht vorbei gekommen... Das ganze Set mit den insgesamt 3 Schneemannmotiven und dazu passenden Sprüchen ist einfach herzallerliebst. Ausschneiden muss man die Männekens leider selbst, und auch das Anmalen gehört beim Basteln hier mit dazu ;-)
Die Schriftzüge sind vom Stempel "Schöner schenken" (Herbst-/Winterkatalog S. 24), wobei man mit einem Stempelabdruck gleich 16 hübsche Anhängermotive stempeln und mit der dazu passenden Thinlitsform "Weihnachtsanhänger" ausstanzen kann. Super praktisch, würde ich sagen!

Montag, 10. September 2018

Schneeflockenkarte mit Schneemann, Weihnachtsmann, Hirsch

So, der neue Herbst-/Winterkatalog ist nun schon ein paar Tage online; deshalb müsst Ihr nun auch schon mal ein paar weihnacht- und winterliche Karten von mir anschauen ;-)


Ich bin ganz hin und weg von den tollen Schneeflockenhintergründen, die man mit einem Big Shot Durchgang ausstanzen kann - sooo hübsch!


Sonntag, 9. September 2018

Der neue Herbst-Winterkatalog ist da! und Glückwunschkarte mit dem "Weihnachtshirsch"

Mit einer kleinen Verspätung von 4 Tagen zeige ich Euch nun endlich den neuen Herbst-/Winterkatalog der bis zum 02.01.2019 gültig ist.

Herbst-/Winterkatalog 2018


Meine erste Sammelbestellung dazu aber natürlich auch zum aktuellen Jahreskatalog gebe ich morgen vormittag auf.
Wer noch etwas mitbestellen möchte, melde sich bitte schnellstmöglichst bei mir: erika.druschba@web.de, Tel.: 06013/696889 oder per Briefkasteneinwurf.
Und hier noch ein kreativer Beitrag von mir, der noch nicht zu sehr in die winterliche Richtung geht:


Diese beiden Karten habe ich mit dem Stempelset "Weihnachtshirsch" und den dazu passenden Thinlits "Weihnachtswild" gestaltet. Hier habe ich sie mal auf Gratulationskarten eingesetzt, die noch gar nicht so weihnachtlich anmuten.


Mit diesen Karten nehme ich an der aktuellen Tizzy Tuesday #368 mit den Farben Wassermelone, Farngrün und Schwarz teil.
Außerdem passen sie zum Sketch der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #366:

Samstag, 8. September 2018

Geburtstagskarte mit "Frühlingsspaziergang" und Erdbeerchen

Neulich hat eine Kundin einige graue, ausgestanzte "Elegante Gitter" bei mir bestellt, mit der sie für die Kommunioneinladungskarten Kreuze herstellen wollte. Dabei blieben so viele kleine Stanzteile übrig, die mich doch sehr an Blätter erinnert haben.
Damit habe ich dann einen Rankenrahmen für meine kleine Erdbeerpflanze auf der Geburtstagskarte gestaltet:


Donnerstag, 6. September 2018

Meine Geburtstagskarten von lieben Freunden

Nun ist es schon über einen Monat her, aber ich habe die lieben Wünsche und Karten nicht vergessen! Heute bekommt Ihr sie endlich gezeigt:


Die hübsche Schmetterlingskarte mit den Blumen ist von meiner Demokollegin Sabine.


Auch Christie gibt sich jedes Jahr wieder viel Mühe und werkelt mir eine tolle Grußkarte.



Diese jadeblaue Karte kam von der lieben Toni.


Und zu guterletzt noch die sommerliche Karte von Uschi.

Viele Dank für Eure kreativen und tollen Karten, Ihr Lieben!

Dienstag, 4. September 2018

Menükarte und Kirchendeko zur Taufe

Auch die restliche Papeterie zur Taufe meiner kleinen Nichte durfte ich mitgestalten, darunter z.B. die Menükarten, die überall auf den Tischen verteilt waren:


Auch unsere kleine, schnuckelige, etwas abseits im Kirschenberg gelegene Hollarkapelle habe ich passend zum Motto (Schmetterling) und den gwünschten Farben dekoriert:



Sonntag, 2. September 2018

"Puzzleteile"-Karte mit Pusteblumen "Dandelion Wishes"

Inspiriert durch den tollen Sommer habe ich die Umgebung meiner Pusteblumen  mit dem Wassertankstift koloriert und die fliegenden kleinen Schirmchen konnte ich mit den "Thinlits Puzzleteile" super auch als einzelne Teile wegfliegen lassen:



Freitag, 31. August 2018

Baby-Bilderrahmen-Collage als Geschenk zur Taufe

So, nun zeige ich Euch auch noch, was wir zur Taufe meiner kleinen Nichte geschenkt haben:


Wir haben im letzten halben Jahr so viele süße Bilder von der kleinen Maus gemacht, die musste ich einfach in einem persönlichen Geschenk unterbringen. Und da ich ja total auf die unsymetrischen großen Bilderrahmen, zusammengesetzt aus vielen einzelnen stehe, wurde das zu meinem Projekt.
Als besonderen Akzent habe ich noch den Namen und ein paar kleine Fotos kurz nach der Geburt auf einem der kleinen Rahmen angebracht:


Am tollsten finde ich das Bild mit der Kleinen beim Kirschensortieren. Als waschechte Ockstädterin hat sie ja gar keine andere Wahl als dicke in der Kirschenzeit dabei zu sein:


Mittwoch, 29. August 2018

"Elefantastische" Grußkarten zur Geburt, Baby

Mir sind die großen DIN A 5 Grußkarten zur Geburt ausgegangen; braucht man ja immer wieder mal, wenn mehrere Familien oder Leute unterschreiben wollen...
Also, habe ich mir mein neues Stempelset "Elefantastisch" samt dazu passender Handstanze "Elefant" geschnappt und je eine Karte für ein Mädchen und einen Jungen gewerkelt:



Der Sketch passt um 90° gedreht zur aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #364:

Dienstag, 28. August 2018

Gast-Geschenke / Giveaways mit Kreuz, Schmetterling und Blumenranke zur Taufe

Diese Gastgeschenke habe ich für die Taufe meiner kleinen Nichte gewerkelt - dabei wurde ja fast alles in Rosétönen gestaltet. Deshalb habe ich mich an die Farben Puderrosa, Sommerbeere, Brombeermousse und Zarte Pflaume gehalten:


Die Symbole Schmetterling, Kreuz und Blumenranke wurde von den stolzen Eltern ausgewählt.


Du brauchst auch ein paar Gastgeschenke, Tischdeko oder Einladungskarten für Deinen Event?
Dann ruf' mich doch einfach an und wir besprechen die Möglichkeiten und Deine Wünsche:
Tel: 06031/696889 oder per Mail an erika.druschba@web.de

Sonntag, 26. August 2018

Selbstgestaltete Taufkerze mit Blumenranken und Schmetterlingen

Heute findet die Taufe meiner kleinen Nichte statt.
Meine Schwester wollte eigentlich eine Taufkerze kaufen und hat mir auch ein paar Bilder gezeigt, die ihr gefielen. Allerdings habe ich sie davon überzeugen können, dass ich die Kerze für die kleine Maus gestalte. Wichtig waren ihr ein Kreuz, Blumenranken, Schmetterlinge und der Schriftzug mit Name und Datum:


Ich muss sagen, mir hat das Gestalten richtig Spaß gemacht!
Bis jetzt habe ich immer die Taufkerzen meiner Kids zu Kommunionkerzen umgestaltet und mit Wachspens christliche Symbole drauf gemalt.
Für diese Kerze habe ich Wachsplatten in Form geschnitten oder gestanzt und auf die Kerze aufgebracht.


Ein paar Stampin' Up! Elemente durften trotzdem nicht fehlen: Die Bänder, die silberne Schmuck-Blüte und einige silberne Pailleten habe ich mit kleinen Nadeln und einem Tröpfchen Heißkleber auf der Kerze befestigt.
Die Blätter der Ranke, die Blümchen und die Schmetterlinge sind mit Thinlits ausgestanzt. Allerdings klebt das Wachs doch teilweise sehr darin fest und ich werde mir wohl fürs nächste Mal doch lieber kleine Ausstecher besorgen.


Wenn Du auch eine Tauf- oder Kommunionkerze nach Deinen Wünschen gestaltet haben möchtest, dann melde Dich doch einfach bei mir und wir besprechen, was ich für  Dich möglich machen kann: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Freitag, 24. August 2018

Einladungskarten für kirchliche Anlässe mit Medallion, Fischen und Kreuz

Analog zu Einladungskarten, die ich schon vor einigen Jahren gestaltet habe, hat sich eine Kundin diese Karten in Rosa- und Lilatönen von mir gewünscht:


Schön daran ist, dass man den Anlass für die Einladung individuell in das vorgegebene Wortfenster einstempeln kann. Hier kam dann noch die Firmung hinein.

Du brauchst auch Einladungs-, Dankkarten, Namenskärtchen, Menükarten, Deko usw. für einen besonderen Anlass? Dann melde Dich doch bei mir und wir besprechen Deine Optionen und individuellen Ideen: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Mittwoch, 22. August 2018

Grußkarten mit süßen Hunden "Bella and friends"

Für Hundefans gibt es ein tolles Stempelset, "Bella and friends", mit dem ich zwei süße Karten gestaltet habe:


Farblich habe ich mich an die aktuelle

IN{K}SPIRE_me Challenge #363

mit den Farben Himbeerrot, Schiefergrau, Meeresgrün und Vanille gehalten.


Außerdem passt die obere Karte super zur aktuelle Kreativ Durcheinander Challenge #59 mit dem Thema Luftballons.

Montag, 20. August 2018

Flamingo- und Schneeflockenkarte vom Basteltreff mit Michi

Vor ein paar Wochen habe ich endlich mal wieder Michi zum Basteln getroffen.
Sie hat für uns eine Flamingokarte mit der Handstanze "Etikett nach Mass"vorbereitet:



Ja, es ist erst Mitte August, aber als Bastler muss man manchmal seiner Zeit etwas voraus sein, und so habe ich mich schon mal an eine Weihnachtskarte gewagt, die wir gemeinsam gewerkelt haben; diesmal mit der Stampin' Resist Technik (Schneeflocken klar embossen, dann mit der Schwammwalze blau darüber gehen und die Tintenreste von den Schneeflocken wischen):



Freitag, 17. August 2018

Baby-Fotoalbum für einen Jungen mit Himmel und Sternchen

Momentan kommen wieder ganz viele Babys in meinem Umfeld auf die Welt.
Zeit, ein paar Kirschkernkissen zu verschicken, Windeltorten und süße Karten zu gestalten, und auch dieses Umschlag-Album hat schon seinen neuen kleinen Besitzer gefunden:


Das Album wurde hauptsächlich mit dem Designerpapier "Sternenhimmel" ausgestaltet, was wunderbar zu kleinen neuen Erdenbürgern passt.

Übrigens, so geht das mit dem Umschlagalbum:
Immer jeweils eine Umschlaglasche an die Rückseite eines weiteren Umschlages kleben und die Umschläge so in eine Buchform bringen. Dabei sind die Brieföffnungen immer innen.
Dann das Cover um den letzten Umschlag und um die erste Umschlaglasche gestalten. Hier kann man sich noch eine Graupappe passend zuschneiden, damit das Cover etwas fester wird. Dabei ist messen, Skizze malen und rechnen leider unverzichtbar... Denn nicht alle Umschläge sind gleich groß und es gibt bei jedem Album meist andere Maße... Ich habe das Cover immer etwas größer als den größten Umschlag bemessen und mich auch bei der Breite am breitesten Umschlag + 0,5 + 1,5 + 0,5 cm für den Buchrücken orientiert. Außen immer ca. 2 cm zurechnen, die man dann als Klebelaschen nach Innen einschlagen kann.
Die Coverseiten habe ich innen eingeschlagen und mit einem etwas kleiner zugeschnittenen Designerpapier überklebt. Nun werden nur noch die einzelnen Seiten mit etwas kleiner zugeschnittenem Designerpapier beklebt. Dabei bei den Einstecktaschen der Umschläge nicht vergessen, eine Aussparung auszustanzen, damit man später auch gut an den Inhalt der Umschläge kommt.


Wenn Dir das jetzt alles zu kompliziert war, dann können wir gerne mal gemeinsam einen Workshop organisieren und gemeinsam ein Album basteln. Melde Dich einfach bei mir und wir besprechen die Details: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Mittwoch, 15. August 2018

Urlaubsziel mit Leuchtturm im Bilderrahmen

Langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu, die Tage werden schon wieder kürzer...
Um noch etwas Urlaubsfeeling zu konservieren habe ich mir eine idyllische Leuchtturm-Landschaft im Bilderrahmen gezaubert, die ich mir in meinen Flur hänge:


Montag, 13. August 2018

Glückwunschkarte zum 70. Geburtstag und sonnige Danke-Karte mit dem DP "Fantastisch Filigran"

Meine heutigen Karten habe ich mit ganz viel currygelber Tinte getupft, deshalb machen sie mir auch so gute Laune:


Auf die obere Karte habe ich das betupfte Stück Designerpapier geklebt und auf der unteren Karte sieht man schön, wie das Muster auf einen weißen Farbkarton übertragen wurde:



Freitag, 10. August 2018

Grußkkarte zum 50. Geburtstag mit DP "Fantastisch Filigran" und Blumen

Ein relativ neutrales Muster habe ich mir für diese Geburtstagskarten aus dem Designerpapier Pack ausgesucht. Dafür habe ich dann mit der Ausgestaltung mit Blümchen nicht gegeizt:


Unter Anderen ist hier die neue Farbe Heideblüte zum Einsatz gekommen. Durch das Betupfen mit Schwämmchen und Tinte kann man sich einen schönen Farbverlauf gestalten, mal heller, mal dunkler... eben nicht komplett eintönig.



Mittwoch, 8. August 2018

Glückwunschkarte mit dem DP "Fantastisch Filigran" und Zahnrädchen

Ob man es Zahnrädchen oder Blümchen nennen will, ich finde das Design total ansprechend und super für einen Kartenhintergrund. Da braucht es für die Karte gar nicht viel mehr und schon ist sie fertig:


Ich denke, diese Karten kann man auch mal einem Herren schenken.