Montag, 21. Mai 2018

Hochzeitskarte mit "Watercolor Wings" und Goldakzenten

Die Hochzeitssaison beginnt wieder - wie wir am Samstag bei der royalen Hochzeit mitbekommen haben -, Zeit für ein paar neue Hcohzeitskarten:


Hier habe ich das gold- und kupfergeprägte Designerpapier der letzten Sale-A-Bration mit verarbeitet - das sieht so schön edel aus.

Bei der Gestaltung der Grußkarte war der aktuelle Match the Sketch 229 mit maßgebend:

Freitag, 18. Mai 2018

Großer Bilderrahmen aus kleinen Rahmen zusammengesetzt aus Papier

Schon seit Jahren bastle ich ja total gerne Bilderrahmen in verschiedenen Größen und Varianten.
Neulich war ich zum Geburtstagskaffee bei einem Freund eingeladen und habe diese Holzbilderrahmen, die aus lauter kleinen Rahmen zusammengesetzt sind an der Wand gesehen. Als wir dazu ins Gespräch kamen, hat er mir erzählt, dass er sich einfach die kleinen Rahmen kauft und sie dann zu einem großen zusammenschraubt.
Da fiel es mir wie Schuppen von den Augen: Das kann ich ja mit meinen aus Papier gewerkelten Rahmen auch machen!
Und so war mein nächstes großes Projekt geboren:


Einen einzelnen kleinen Rahmen hatte ich hier (Klick) schon mal gewerkelt und mit Anleitung eingestellt. Für meine Fotos habe ich nur die Maße etwas geändert.
Für die Rahmen habe ich diesmal außerdem extrastarken weißen Farbkarton verwendet, damit der große Rahmen auch schön stabil ist. Und passend dazu gab es einige Fotos von der Kommunion und aus dem letzten Jahr zu verarbeiten.


Und so geht's:


Einen weißen, extrastarken Farbkarton, 25,7 cm X 21 cm groß, mit der langen Seite nach oben in der Schneidemaschine oder im Simply Scored Falzbrett anlegen und falzen bei:
1/4", 3/4", 1 1/4", 1 3/4", 8 1/4", 8 3/4", 9 1/4", 9 3/4"
Dann die kurze Seite oben anlegen und falzen bei:
1/4", 3/4", 1 1/4", 1 3/4", 6 1/2", 7", 7 1/2", 8"
Hier zusätzlich oben und unten nur bis zur 2. Querfalz bei 2 1/4" und 6" falzen. Dort wird dann nach dem Falz- und Schneideplan eingeschnitten. Dabei fallen die Ecken heraus.

Dann auf die äußeren 4 Laschen doppelseitiges Klebeband anbringen, wenn gewünscht auf dieser Seite bestempeln und den Rahmen zusammenkleben: Erst die langen Seiten, dann die Mini-Laschen in die so entstandenen Leisten hineinstecken und die kurzen Seiten darüber formen und kleben.

Hier noch mal der grobe Falz- und Schneideplan:



Nach diesem Prinzip kann man sich beliebig viele kleine Rahmen herstellen, diese mit Fotos bestücken und mit der Heißklebepistole zu einem großen Rahmen zusammenkleben.
Ich habe hier 10 Rahmen zusammengesetzt.
Es macht Sinn, sich das Rahmenmuster vor dem Zusammenkleben zu legen, damit man einen Plan hat. Ich habe auch ein paar der Rahmen sozusagen auf 2. Ebene gesetzt und auf andere Leisten draufgeklebt.

Viel Spaß beim Nachbasteln!
Bei Fragen, Anregungen oder eigene Werke dürft Ihr gerne einen Kommentar dalassen.




Zusammenstellung und Anleitung von:
Eri’s Kreativwerkstatt,
Erika Druschba
Bachgasse 55 A, 61169 Friedberg
Tel: 06031/696889
www.eris-kreativwerkstatt.de

Mittwoch, 16. Mai 2018

Tischdekoration zur Konfirmation mit vielen Blumen und Herzen

Zur Konfirmation der Tochter eines Freundes wurde ich gebeten, die Tischdeko zu gestalten.
Farblich haben wir uns auf Fliederfarben (Zarte Pflaume) und alles was dazu passt geeinigt.
Thematisch kam das Herz mit dem Stempelset "Heart Happiness" ins Spiel:



Für die Konfirmation selbst habe ich mit meiner Mutter zusammen echte Blumen geschnitten und in das Väschen gestellt: Pfingstrosen, Schwertlilien, Kirschlorbeer, und da es etwas mediterran werden sollte noch ein paar Kräuter: Thymian und Schnittlauch (mit den hübschen fliederfarbenen Blüten).


Die Herz-im-Glas-Deko geht so: Das große Herz doppelt stempeln und ausstanzen, ebenso das kleinere puderfarbene-. Das wird dann jeweils mittig auf das große Herz geklebt. Auf der nichtbestempelten Seite eines großen Herzens habe ich einen aus einem Papierstreifen gebastelten Standfuß eingeklebt, das andere große Herz mit Abstandshaltern hinten drauf geklebt, so dass die bestempelten Seiten nach Außen zeigen, und den Standfuß mit Heißkleber im Glas festgeklebt.
Für das Gras im Glas habe ich einige dünne Streifen grünes Papier geschnitten und gut geknüllt zwischen Herz und Glas verteilt.
Dann noch außen ein Kork-Herz am Band umbinden und ein weiteres gestempeltes Herz aufkleben.

Die Tischdeko passt super zur aktuellen Kreativ Durcheinander Challenge #54 mit dem Thema Blumig.

Montag, 14. Mai 2018

XL Grußkarte zur goldenen Hochzeit mit "Jahr voller Farben"

Für eine Kundin habe ich mal wieder eine Grußkarte zur Goldenen Hochzeit gebraucht:


Passend zur aktuellen Tizzy Tuesday #355 habe ich für diese Karte das Stempelset "Jahr voller Farben" und die dazu passenden Thinlits ausgesucht. Ich liebe ja die tollen Kirschblüten, die ich normalerweise in einem schönen Rosé stemple. Heute präsentieren sie sich allerdings mal in Himmelblau:



Mit den durchsichtigen Stempeln kann man die Äste und Blümchen wunderbar miteinander positionieren, das gibt immer ein tolles Bild.

Für die Farbauswahl ist diesmal die aktuelle IN{K}SPIRE_me Challenge #350 verantwortlich:

Sonntag, 13. Mai 2018

Glückwunschkarte zur Konfirmation zum Thema Tokyo

Heute ist nun der Tag der Konfirmation gekommen und passend dazu habe ich noch eine Konfirmationskarte mit individuellem Wunsch zum Thema Tokyo:


Das war nun erst mal ne Nuss für mich... Thema Tokyo, was macht man denn da am Besten...
Also habe ich erst mal alles Mögliche an Bildern angeschaut, was ich im Netz finden konnte und mir mit meinen Stempelmöglichkeiten das Beste rausgesucht.
Am Ende wurden es die Hochhäuser, Flugzeug und Sonne aus dem Gastgeberinnenset "Stadt, Land, Gruß" (im Hintergrund habe ich noch Berge mit dem Schwämmchen getupft - da soll's ja wohl so einen großen von geben...), die Kirschblütenzweige aus dem Stempelset "Jahr voller Farben", die typische, traditionelle Hausform habe ich mir mit Papier und Stempel zusammengebastelt und das Schriftzeichen für Tokyo habe ich mit dem Edding selbst gemalt.


Und nun: Gottes Segen für alle Konfirmationskinder und einen ganz tollen Tag!

Freitag, 11. Mai 2018

Dankkarten mit Medaillon, Blumen und Herzen

Hier mal wieder eine Runde Dankkarten, diesmal mit den Eastern Medaillon Thinlits und einigen Blumen und Herzen verziert:


Ich finde ja, jede einzelne Karte hat ihren ganz besonderen Charme und etwas ganz besonderes. Ich könnte mich nicht entscheiden, welche ich am liebsten mag.

Mittwoch, 9. Mai 2018

Glückwunschkarte zur Konfirmation im Freizeitpark-Style

Ein individueller Kundenwunsch für eine DIN A 5 Konfirmationskarte hat mich diese Woche ereilt: Die Karte sollte im Freizeitpark-Stil gestaltet  sein.
Also habe ich alle möglichen älteren Stempelsets herausgekramt und mal was zusammengestellt:


Du möchtest auch gerne eine individuelle Grußkarte verschenken? Dann melde Dich doch einfach bei mir und wir besprechen Deine Wünsche: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Montag, 7. Mai 2018

"Maßvolle Grüße" mit Cocktails und Liegestuhl im Wald zum Vatertag

Eine kurze Woche steht bevor, die Sonne lacht - was will man mehr!
In dieserd Laune ist meine Vatertagskarte entstanden, die alles vereint, was ich mir dazu vorstelle: Cocktails, Bier, Wandern gehen im Wald, Chillen im Liegestuhl - nur der Fußball fehlt vielleicht noch...


Die bunten Cocktailgläser und das Bierglas habe ich mit dem Stempelset "Maßvolle Grüße" in 2Step-Stempeltechnik gestempelt und mit der Hand ausgeschnitten. Wenn man auch den farbigen Zweit- und Drittabdruck des Glas-Innenlebens verwendet, kann man sich einen schönen Verlauf stempeln, so wie z.B. bei dem langen Sektglas in Bermudablau.
Der Liegestuhl stammt aus dem Stempelset "Jahr voller Farben", die Bäume im Hintergrund aus "Lovely as a tree", das ich schon seit Jahren im Schrank habe und immer noch top aktuell ist!
Der Schriftzug ist aus einem alten Set, das es aktuell leider nicht zu kaufen gibt.

Auch wenn es Vatertag ist freue ich mich auf diesen Feiertag, denn wir  haben als Familie schon was Schönes gemeinsam vor!
Auf Euch, Ihr Papis da draußen!

Meine Karte passt super zur aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #349 - Muttertag- und Vatertag-Special:

Außerdem nehme ich auch noch an der aktuellen Match the Sketch Challenge 227 teil:

 

Samstag, 5. Mai 2018

Einladungen zur Taufe mit Ranken und Schmetterlingen

Meine kleine Nichte wird diesen Sommer getauft und ich durfte die Einladungskarten dazu werkeln:


Die Eltern haben sich - passend zu einem Mädchen - schöne Rosa- und Lilatöne für die Karten gewünscht. Ich habe mich auf Puderrosa, Kirschblüte, Sommerbeere und Himbeerrot eingestempelt:


Für mich habe ich noch eine Variante mit der Ranke in Limette gewerkelt - das wäre mein Favourit gewesen...


Donnerstag, 3. Mai 2018

Kommunion-Dank-Karte mit Segelboot, embosstem Segel, Sonne und Meer

Traditionell gilt es, sich nach der Kommunionfeier bei allen zu bedanken, die das Kommunionkind mit Geschenken und Geld beglückt haben.
Passend zum Thema "In einem Boot mit Jesus" habe ich für unsere Dankkarten das Segelboot als Motiv gewählt:


Das Meer ist ein Stück jeansblauer Farbkarton, den ich mit der Prägeform "Rüschen" geprägt und in Wellenform zurechtgeschnitten habe.
Das Boot ist aus einer Form des Thinlits-Sets "Zierschachtel" gestanzt und mit dem Holz-Prägefolder geprägt.

Die Sonne ist aus einem älteren Stempelset, passt aber doch perfekt hier rein!


Das Segel habe ich in Versamark mit dem Stempelset "Florale Grüße" gestempelt und mit weißem Embossingpulver heißerhitzt. Die Leine habe ich mit einem weißen Gelstift gemalt und einige Herzchen als Banner daran gestempelt.


Brauchst Du auch Einladungs-, Dank- oder Glückwunschkarten?
Dann melde Dich doch bei mir und wir besprechen die Details: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Dienstag, 1. Mai 2018

Glückwunschkarten zur Silber- und goldenen Hochzeit mit "Baum der Freundschaft"

Aus dem Fenster schauen und draußen das blühende Leben sehen, das ist doch ein Traum!
Davon inspiriert habe ich eine ähnliche Szenerie auf meiner Grußkarte umgesetzt:


Und zur Silberhochzeit gibt's das Ganze noch mal in etwas helleren Hintergrundfarben:


Bei der Gestaltung der Karten habe ich mich am Sketch der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #348 orientiert:

Sonntag, 29. April 2018

Kreative Schmuckgestaltung - Kette, Armband und Ohrringe als Schmuckset in Blautönen

Letzte Woche war eine Kundin zum Schmuckbasteln in meiner Kreativwerkstatt zu Gast. Sie findet verschiedene Blautöne total gut. Um einige Techniken auszuprobieren haben wir dann ein komplettes Schmuckset in diesen Farben zusammengestellt.
Das Armband ist z.B. mit der 2-Draht-Technik gefertigt.
Für die Kette kamen noch ein paar Quetschperlen zum Einsatz und natürlich darf niemals die Flachzange fehlen...


Sieht doch toll aus, oder?

Freitag, 27. April 2018

Grün-rosa Glückwunschkarte zum Geburtstag mit "Orchideenzweig"

Ich finde die Kombi aus Limette und Zartrosa total cool. Kombiniert mit ein paar Neutralfarben kann eine Karte dann so aussehen:






Hier habe ich echt mal einiges zusammengewürfelt: Der Hintergrund ist mit dem Prägefolder "Korbgeflecht" geprägt, der Kranz mit den Thinlits "Swirly Scribbles" und der Big Shot ausgestanzt, die Blätter sind aus dem Stempelset "Herbstanfang" und mit der dazu passenden Handstanze ausgestanzt, die Schriftzüge habe ich aus verschiedenen Stempelsets zusammengesetzt. Noch dazu kam ein Band, das ich hier noch rumliegen hatte ;-)

Vorlage zu der Karte ist der aktuelle Match the Sketch 226:

Dienstag, 24. April 2018

Schmetterling-Grüße mit den "Watercolor-Wings" zur Konfirmation

Im Mai steht bei einigen Kindern die Konfirmation an. Leider habe ich dafür noch keinerlei Karten - höchste Zeit, mal aktiv zu werden. Besonders hübsche und bunte Schmetterlinge bekommt man super mit dem Stempelset "Watercolor-Wings" hin:


Den linken Rand der Karte habe ich mit Designerklebeband zum Muster beklebt.
Beim Werkeln der Karten haben mir die Farben der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #347 eine fröhliche Richtung gewiesen:




Außerdem habe ich mich am Sketch der aktuellen Match the Sketch Challenge 225 orientiert:

Montag, 23. April 2018

"Landhaus-Idylle" auf der Karte für einen Ruhestandler

Eine Kundin hat bei mir eine DIN A 5 Grußkarte zum Ruhestand eines Kollegen bestellt.
Er arbeitet gerne im Garten und liebt Blumen. Da passt das Stempelset "Landhaus-Idylle" doch besonders gut!


Ich habe diesmal die Motive - passend zur aktuellen Tizzy Tuesday Challenge #352 mit dem Thema "Aquarellieren" - mit dem Wassertankstift und verschiedenen Stempeltinten angemalt. Damit kann man auch schöne Hintergründe wie den Himmel und die Wiese großflächig anmalen.
Da ich in all meinen Stempelset-Weiten leider keinen einzigen Stempel zum Thema "Ruhestand" finden konnte, habe ich mir diesen Schriftzug einfach mal mit dem "Labeler Aplphabet" selbst gestempelt.



Mit meiner Karte nehme ich außerdem noch an der aktuellen Kreativ Durcheinander Challenge #53 mit dem Thema Frühling teil.

Samstag, 21. April 2018

Geschenk mit besonderem Designerpapier und Papier-Schleife + Dankkarte

Noch ein letztes Geschenk von der Kommunion zeige ich Euch. Hier habe ich einige leckere Schokokugeln in eine Schachtel verpackt und außem mit Designerpapier und einer selbstgewickelten Papier-Schleife verpackt:


Die Schleife haben wir ja unter Anderem am letzten Zauberhaften Papiersonntag von Ela gelernt und ich finde sie super zum Reststreifen verwerten und Geschenke aufpeppen!


Zu einem Geschenk gehört ja meistens auch noch eine Karte. Hier natürlich zum Danke-sagen, deshalb mit dem entsprechenden Schriftzug, einem Hintergrund in Aquarelltechnik und ganz vielen Restkreisen aus meinen Wunderkisten ;-)

Donnerstag, 19. April 2018

Tischdeko mit Blümchen, Schiff im Glas, Teelicht und Giveaway zur Kommunion

Noch einen kleinen Nachtrag zur Kommunion will ich Euch heute liefern: Die Tischdeko.
Das Thema der diesjährigen Kommunion war ja "In einem Boot mit Jesus". Dementsprechend habe ich ein Origamiboot aus Designer-Umschlagpapier gefaltet, es auf etwas bermudablaue Streudeko ins Glas gesetzt und dieses mit einem Holzherz an der Kordel verziert.
Die Blümchen hat meine Mama im Garten geschnitten und in die mit Designerpapier verzierten Gläser gesetzt.
Das Teelicht ist mit verschiedenem grünen Washitape umwickelt und jeder Gast hat natürlich noch ein Goodie aus dem spritzigen SAB Designerpapier bekommen.
Etwas Holzstreudeko, teilweise mit aufgestempelten Kreuzen rundet den Tisch ab.


Und mit dieser Karte will ich noch mal Danke sagen an alle, die uns und unserem Jüngsten einen tollen und unvergesslichen Tag bereitet haben:


Dienstag, 17. April 2018

Bilderrahmen mit Schiffen und Leuchtturm als Dankeschön zur Kommunion

Als Dankeschön für die Kathechetin, die mit unseren Jungs immer so toll die Gruppenstunde vor der Kommunion gemacht hat, habe ich mit den Kindern einen Bilderrahmen zusammengestellt - passend zu unserem Thema "In einem Boot mit Jesus":


Ich habe den Bilderrahmen nach meiner Anleitung gewerkelt, mit dem Stempelset "Durch die Gezeiten" bestempelt und die Kinder die Boote falten und beschriften lassen.
Die süßen Gesichtchen und Arme sind aus dem schon lange ausgelaufenen Stempelset "All in the family", das ich immer wieder total gerne nutze.



Freitag, 13. April 2018

Grußkarten "Gute Besserung" mit Patchwork-Designerpapier-Technik

Wenn man, wie ich, manchmal Gästegoodies in Masse werkelt, z.B. für eine Kommunion, hat man auch schon mal Massen an gleichen Reststücken übrig. Die wandern natürlich nicht in den Müll, sondern werden für andere Projekte weiterverwendet!
Da können nämlich noch sooo schöne Karten draus werden:



Mittwoch, 11. April 2018

Windeltorte für einen Jungen mit süßen Tierchen

Wenn man Windeltorten auf Vorrat bastelt, kann man sich so richtig schön an den Banderolen auslassen, kolorieren, ausstanzen und ausgestalten wie man Lust hat.
So geschehen bei dieser Windeltorte für einen Jungen, dessen Name natürlich später noch auf die Wimpelkette drauf kommt:



Möchtest du auch gerne eine individuelle Windeltorte zur Geburt verschenken?

Für 29,50 € sind folgende, neu gekaufte Produkte in der Torte verarbeitet:
Mindestens 23 Windeln Gr. 2 (3-6 kg)
1 Fläschchen Babyöl oder -lotion
1 Babyfläschchen
2 Schnuller
Die Schnuller und das Fläschchen sollten vor der ersten Nutzung ausgekocht werden.

Bei Interesse melde dich einfach bei mir: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.
Oder Du stöberst mal in meinem Dawanda Shop:



Mein DaWanda Shop

Dienstag, 10. April 2018

Trauerkarten mit "Kreuz der Hoffnung" - "Hoffe und glaube"

Mein Vorrat an Trauerkarten ist leider wieder einmal sehr geschrumpft und muss wieder aufgefüllt werden.
Farblich habe ich mich bei diesen Karten an die Vorgabe der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #345 gehalten: Himbeerrot, Safrangelb, Flüsterweiß und Saharasand. Dabei habe ich das Safrangelb nur sehr dezent eingesetzt, um die nötige farbliche  Zurückhaltung zu wahren.
Farblich passend zum Thema habe ich noch etwas Schwarz mit reingenommen, ich hoffe, das ist ok...


Die kolorierten Blumen sind aus dem Stempelset "Landhausidylle".


Bei der Gestaltung habe ich mich am aktuellen Match the Sketch 223 orientiert: