Montag, 18. November 2019

Florale und herbstliche Reagenzglas-Karte mit Maskiertechnik vom zauberhaften Papiersonntag

Ein weiteres Projekt vom ZauPaSo sind die Reagenzglaskarten, entweder herbstlich oder allgemein gestaltet:



Die Anleitung dazu folgt in den nächsten Tagen. Also, schau' wieder vorbei!

Freitag, 15. November 2019

Adventskalender "Winterzauber" + Anleitung



Im Herbst-/Winterkatalog (S. 38) gibt es einen tolles Kreativset zum Adventskalender basteln.
Allerdings hatte ich schon die Hülle mit Trennwänden für genau 24 Schublädchen - darin waren mal 24 kleine Holzhäuschen verpackt, und zu irgendwas muss so eine tolle Verpackung ja nütze sein, also wurde sie zum Andventskalender upgecycelt - und so habe ich mir meinen eigenen Adventskalender gebastelt.


Für die Schubladen habe ich die Innenmße (Breite, Tiefe, Höhe) der einzelnen Fächer genommen und mit der Schneidemaschine mit Falzeinsatz auf meinen lindgrünen Farbkarton übertragen. Den oberen Rand des Schubfaches habe ich bestempelt, die Vorderseite mit einem Stück Designerpapier "Winterzauber" beklebt, den bestempelten Rand darüber gefaltet und festgeklebt.


Die Schublade habe ich wie jede andere Verpackung zusammengeklebt: Erst die seitliche Klebelasche, dann den Boden:


An jede Schublade kam noch eine kleine Geschenkbandschlaufe, damit man sie auch aufziehen kann.
Natürlich kommen am Schluss noch auf die Kästchen die Zahlen von 1 - 24 drauf.

Donnerstag, 14. November 2019

WeihnachtlicheTassen bemalen und bestempeln mit Stampin' Up! + Anleitung - Projekt vom ZauPaSo

Und heute folgt nun die Anleitung zu den süßen bestempelten Tassen - hier mit den Festtagsmäusen:


Das brauchst Du:
* Eine Porzellantasse
* Stempelset zum Bestempeln mit Motiven zum Ausmalen
* Saubere Stempel mit gleicher Höhe
* Schwarze Stazon Tinte
* Stempelset-Box / CD-Hülle
* Stampin‘ Blends oder Porzellanstifte zum Ausmalen
* Backofen

Und so geht’s:

Bei geraden Tassen als Unterlage z.B. eine flache Acrylscheibe nutzen, für konische Tassen wie hier eine Stempelset-Box nutzen, deren Oberseite sich flexibel biegen lässt.
Das zu stempelnde Motiv auf die Box drücken, mit Stazon Tinte einfärben und mit gleich hohen, sauberen Stempeln umringen. So entsteht eine breite Oberfläche, über die man die Tasse gut zum Stempeln rollen kann. Sollte ein Stempelmotiv nicht ordentlich auf die Tasse gestempelt sein, kann man es einfach direkt mit Stempelreiniger und einem Tuch wieder entfernen. Bei kleineren Motiven kann man auch das Stempeln mit einem Stempelblock direkt auf die Tasse anwenden. So lange die Tasse bestempeln, bis das gewünschte Ergebnis steht. Danach die Tasse im Backofen bei 180 °C 40 Minuten backen.


Die Tasse nach dem Backofen etwas auskühlen lassen und mit den Blends oder Porzellanstiften bemalen.
Dann erneut 40 Minuten bei 180 °C im Backofen backen.


Viel Spaß beim Nachbasteln!


Anleitung:
Eri’s Kreativwerkstatt
Erika Druschba
Bachgasse 55 A
61169 Friedberg

Tel: 06031/696889, Mobil: 0179/6651085
Mail to: erika.druschba@web.de