Montag, 25. Januar 2021

Große Geburtstagskarte zum 50. für einen Mann mit Noten- und Sternenhintergrund

Ein runder, musikalischer Geburtstag stand noch Ende letzten Jahres im Musikerkreis an, für den ich eine DIN A 5 große Karte gewerkelt habe:

Große Geburtstagskarte zum 50. für einen Mann mit Noten- und Sternenhintergrund Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Die Noten für den Hintergrund habe ich mit meinem selbstgemachten Noten-Prägefolder durchschraffiert.

Du brauchst auch eine individuelle Grußkarte zu einem besonderen Anlass?
Dann melde Dich gerne bei mir und ich versuche, Deine Wünsche kreativ umzusetzen: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Freitag, 22. Januar 2021

Analoger Wechselbilderrahmen / Foto-Puzzle-Würfel

Ich habe für meine Schwiegermutter ein neues Würfel-Puzzle gewerkelt und dabei festgestellt, dass man diesen ja analog zum digitalen Foto-Wechselrahmen nutzen kann ;-)

Analoger Wechselbilderrahmen / Foto-Puzzle-Würfel Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Darauf sind sechs Bilder unseres letzten Sommers verarbeitet.
Ach, ich freue mich auf die warme Jahreszeit und endlich alle wieder treffen zu können! Gerade wird bei mir die Sehnsucht allein zur Familie echt groß! Aber ich glaube fest daran, dass im Sommer wieder alles besser wird.
Durchhalten heißt die Devise!

Du möchtest auch gerne einen individuellen Foto-Würfel- Wechselbilderrahmen für Dich oder zum verschenken? Für 27 € pro Foto-Puzzle (+ 2,70 € Versandkosten wenn nötig) bastle ich Dir einen.
Die Fotos dafür brauche ich von Dir 😉 (kann sie aber auch gegen einen Aufpreis von 7 € bestellen, die Dateien dafür können wir über Stick oder wetransfer übermitteln). Sie sollten am besten quadratisch und 13 X 13 cm groß sein.
Melde Dich gerne bei mir und wir besprechen die Einzelheiten: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Mittwoch, 20. Januar 2021

Grußkarte "Tintentraum" mit Kolibri, Schmetterling und Blümchen

Ein neues Stempelset ist zu meinem Repertoire dazu gekommen: "Tintentraum" aus der aktuellen Sale-A-Bration, gibt es pro 120 € Bestellwert gratis dazu!
Damit habe ich diese vier Grußkarten gewerkelt:
 

Grußkarte "Tintentraum" mit Kolibri, Schmetterling und Blümchen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Ein tolles Set, mit dem man wunderschöne Motive stempeln und mit den Stempeln für das "Innenleben" sozusagen kolorieren kann. Erspart jede Menge Arbeit!
Ich habe die "Innenstempel" auf das jeweilige Stempelkissen gedrückt und dann noch mal mit einem Schwämmchen eine zweite Farbe z.B., bei dem Schmetterling Magentarot für die bunten Flügel oder bei der Blume Grüner Apfel für die Blätter, aufgetupft. So werden die Farbübergänge schön fließend.

Grußkarte "Tintentraum" mit Kolibri, Schmetterling und Blümchen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de
Die Hintergründe habe ich diesmal nicht selbst gestempelt, sondern einfach die Karten & Umschläge "Löwenzahngarten" (Frühlings-/Sommerkatalog 2021, S. 25) dafür verwendet. 20 vorgestaltete Karten mitsamt bestempelter Umschläge für 12 € - praktische Sache!
Hinter meinen Motiven habe ich jeweils einen ausgestanzten weißen Streifen mit Zopfmuster oder Blümchen geklebt (sieht man vor dem hellen Hintergrund kaum...).

Mit dieser Karte nehme ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #440 mit dem Sketch teil (ich habe den Sketch um 90° im Uhrzeigersinn gedreht):

Montag, 18. Januar 2021

Zauberbox / Impossible Box mit Designerpapier Hortensienpark

 Mit dem neuen Designerpapier verziert habe ich eine Zauberbox gewerkelt:

Zauberbox / Impossible Box mit Designerpapier Hortensienpark Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Der Trick dabei ist, dass der Deckel nicht abgeht, sondern an der Schachtel ist und sie sich so selbst verschließen kann:

Zauberbox / Impossible Box mit Hortensien-Designerpapier Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

 Eine gute Anleitung dazu findest Du hier (Klick zu Youtube).

Freitag, 15. Januar 2021

Kleiner Bilderrahmen mit Sternen

Von meiner Schwester habe ich zu Weihnachten ein schönes Foto von ihrer kleinen Familie bekommen.
Ein guter Grund, mal wieder einen kleinen Rahmen zu gestalten. Passend zur Jahreszeit habe ich ihn mit kleinen Sternen in Kupfer bestempelt:

Kleiner Bilderrahmen mit Sternen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

 Die Anleitung von mir für den kleinen Bilderrahmen findest Du hier (Klick).

Mittwoch, 13. Januar 2021

Trauerkarten mit Blumen und gewischtem Hintergrund

Leider gab es zwischen den Jahren einen Trauerfall im Bekanntenkreis, der mich selbst sehr getroffen hat.
Ein guter und langjähriger Musikerkollege, mit dem ich noch Anfang November zusammen in der Probe musiziert habe, ist nach langer Krankheit für uns alle doch recht überraschend verstorben.
Er wird uns allen im Ort hier sehr fehlen, und doch war es wahrscheinlich für ihn eine Erlösung.

Jedenfalls habe ich das zum Anlass genommen und einige Trauerkarten gebastelt, die man ja leider manchmal häufiger als andere Karten braucht...

Trauerkarten mit Blumen und gewischtem Hintergrund Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de


Ich habe die Hintergründe mit einer ovalen Maske aus Schmierpapier abgedeckt und mit den neuen Blending-Pinseln (Frühjahrs-/Sommerkatalog S.70) in Grün- und Grautönen gewischt.
Als ich diese Hilfsmittel im Katalog sah, dachte ich erst, es sind Schwämmchen an langen Stilen befestigt. Aber es sind tatsächlich super viele, feine Pinselhaare, die die Tinte verteilen können. Vorteil zu den Schwämmchen ist, dass sie nach einiger Nutzungszeit keine kleinen Bröckchen verlieren.

Als Motiv bei Trauerkarten reichen mir meist Blumen, die ich dem Anlass entsprechend nicht anmale. Hier hauptsächlich aus dem Stempelset "Painted Poppies".

Brauchst Du Trauer-, Gruß-, Genesungskarten oder etwas für andere Anlässe?
Dann melde Dich gerne bei mir, ich habe immer etwas auf Vorrat da oder kann Dir eine individuelle Karte gestalten: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Montag, 11. Januar 2021

Mein 10jähriges Jubiläum bei Stampin' Up!, 10 Jahre als SU! Demo

Zwischen den Jahren habe ich Post von Stampin' Up! bekommen und wusste gar nicht so recht, worum es sich da handelt. Hatte doch nichts bestellt, Kataloge und SAB-Broschüren sind auch schon da...
Also habe ich reingeschaut und das gefunden:

Mein 10jähriges Jubiläum bei Stampin' Up!, 10 Jahre als SU! Demo www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de


Und dann dämmerte es mir: Im Herbst 2020 war ich 10 Jahre als Demonstrator bei Stampin' Up! aktiv!
Ich habe 10jähriges Jubiläum!
Wahnsinn, wie schnell doch die Zeit vergeht!
Ich erinnere mich noch gut an die Überlegungen vor meinem Einstieg:

Nachdem mein jüngster Sohn gerade 1 Jahr als war, habe ich überlegt, was ich neben den Kindern noch machen könnte. Bei einem Treffen mit einer anderen Mutter und den Kindern meinte sie, ich sei doch immer schon so kreativ gewesen und ich solle doch etwas in diese Richtung machen.
Dann habe ich eine andere Freundin auf dem Spielplatz getroffen, die mir von Stampin' Up! erzählt hat. Bis dahin hatte ich noch nichts davon gehört und war total neugierig. Meine Freundin war gerade erst selbst als Demo bei Stampin' Up! eingestiegen und nahm mich zu ihrer Upline (sozusagen die Stempelmami) mit.
Und da eröffnete sich mir das Wunderland! Meine zukünftige Upline zeigte mir einige Stempel und Techniken, Stanzen und Bänder und hat mich auch zu einem Open House mit Katalogvorstellung eingeladen. Das war der Wahnsinn, was da an kreativen Möglichkeiten auf mich eingeprasselt ist!
Ich war direkt angefixt und wollte am liebsten sofort einsteigen. Meine Upline riet mir aber dazu, noch einen Monat zu warten, da ich in dem Jahr im September zu einer Mutter-Kind- Kur fuhr.
Oh Mann, das war echt eine Qual! Während der dreiwöchigen Kur habe ich den Katalog gewälzt, konnte fast jedes Stempelset auswendig, und habe in der Kur alle möglichen Kreativangebote wahrgenommen.
Als ich dann endlich wieder zurück war, habe ich mich gleich als Demo angemeldet und losgebastelt.
Danach habe ich schon ein Kleingewerbe angemeldet für Workshops und Verkauf von Bastelbedarf.
Und dann ging's los mit den ersten Workshops und auf dem Weihnachtsmarkt hatte ich auch einen Stand mit meinen Basteleien.

Während der ersten Jahre habe ich sooo viel gelernt an Stempeltechniken, Trickkarten, wie man verschiedene Verpackungen bastelt, Scrapbooking-Alben gestaltet und Freundinnen oder auch Fremde anleitet, kreativ zu sein. Außerdem haben wir uns immer mal wieder im Team getroffen, zusammen Neuigkeiten ausgetauscht, Probleme besprochen und natürlich gebastelt.

Heute würde ich mich als alten Bastel-Hasen bezeichnen, aber ich lerne doch immer wieder Neues dazu, probiere verschiedene Techniken auch mit anderen Materialien aus und würde diese Nebentätigkeit auf keinen Fall missen wollen!
Ich liebe mein kleines, aber feines Team, wir sind echt gute Freundinnen (geworden) und basteln nicht nur währen Corona online, sondern richten unter "normalen" Umständen auch z.B. unsere Zauberhaften Papiersonntage mit tollen und kreativen Frauen aus.

Mein 10jähriges Jubiläum bei Stampin' Up!, 10 Jahre als SU! Demo www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Wenn Du nun auch neugierig geworden bist, überlegst, als Demo bei SU! einzusteigen, dann komm' doch in mein Team "Eri's Kreativwerkstatt"!
Neben tollen Verdiensten und Zusatzbelohnungen winken auch tolle Kolleginnen, die sich immer super unterstützen!
Außerdem gibt es neben dem Starterset für 129 € mit Produkten bis zu 175 € während der Sale-A-Bration noch bis 28.2.21 das zusätzlichen Geschenk einer Auswahl Designerpapier aus dem kommenden Katalog.
Melde Dich gerne bei mir und ich erzähle Dir mehr darüber: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Freitag, 8. Januar 2021

"Fruchtige" 5-Cubes-Karte und Zauberkarte vom letzen Online-Team-Basteltreffen

 Beim letzten Basteln mit meinen Team-Mädels von Eri's Kreativwerkstatt haben wir zwei Projekte gewerkelt:

"Fruchtige" 5-Cubes-Karte und Zauberkarte vom letzen Online-Team-Basteltreffen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Das erste Projekt habe ich angeleitet - eine 5-Cubes-Karte, die man flach zusammengelegt super in einen Umschlag stecken und verschenken kann. Beim Rausziehen der Karte entfaltet sie sich dann zu einem 3-D-Ojekt. Dieses kann man schön zur Dekoration auf den Geburtstagstisch stellen, Kleinigkeiten darauf präsentieren, Stifte usw. in das Rechteck in der Mitte stellen... So wird die Karte zu einer nüzlichen Tischdeko ;-)
Verziert habe ich diese schon sommerlich angehauchte Karte mit dem SAB Designerpapier "Sommerbeeren" (SAB-Broschüre S. 14) und den Stempeln und der Stanze aus dem Produktpaket Beerenstark (F-/S-Katalog S. 44)
Eine Anleitung von mir dazu findest Du hier (Klick).

"Fruchtige" 5-Cubes-Karte und Zauberkarte vom letzen Online-Team-Basteltreffen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de


Das zweite Projekt hat Michaela angeleitet: Eine Zauberkarte, bei der das Spannende im Inneren passiert:
Der Geldschein und das Einlegeblatt wechseln beim Zu- und auf der anderen Seite wieder Aufklappen die Plätze! Wie das genau geht und auch die Anleitung dazu hat sie hier gefunden: Youtube

Außen habe ich die Karte mit dem SAB-Designerpapier "Ombré" (S. 7) und dem SAB-Stempelset "Grüsse auf vier Hufen" (S. 4) verziert. Den Rand habe ich mit dem Blätterstempel aus "Beerenstark" gestempelt:

"Fruchtige" 5-Cubes-Karte und Zauberkarte vom letzen Online-Team-Basteltreffen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Du möchtest auch gerne an unseren kreativen Teamtreffen teilnehmen?
Dann komm in mein Team "Eri's Kreativwerkstatt"!
Neben tollen Verdiensten und Zusatzbelohnungen winken auch tolle Kolleginnen, die sich immer super unterstützen!
Außerdem gibt es neben dem Starterset für 129 € mit Produkten bis zu 175 € während der Sale-A-Bration noch bis 28.2.21 das zusätzlichen Geschenk einer Auswahl Designerpapier aus dem kommenden Katalog.
Melde Dich gerne bei mir und ich erzähle Dir mehr darüber: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Dienstag, 5. Januar 2021

SAB und Frühlings-/Sommer-Mini starten, Grußkarten "Beerenstark" und "Fruchtige Grüße"

Der neue Frühlings-/Sommerkatalog ist da!

Schau doch am besten gleich mal rein und stöber' ein bisschen! Viel Spaß dabei!
Möchtest Du Dein eigenes Exemplar in Papierform? Dann melde Dich gerne bei mir und ich lasse Dir eines zukommen.

Außerdem startet heute die Stampin' Up! Aktion Sale-A-Bration mit vielen tollen Gratis Produkten!
Hier die Broschüre dazu (Klick auf das Bild):

Sale-A-Bration heißt:
1) Pro 60 € oder pro 120 € bekommst Du ein exklusives Sale-A-Bration (SAB) Produkt, das es nicht im Katalog und auch nur in der SAB-Zeit bis Ende Februar gibt. Den Link zur Broschüre stelle ich dann auf hier ein.
2) Als Gastgeberin einer Party, Sammelbestellerin oder auch Einzel-Großbestellerin bekommst Du bei einer Bestellung über 375 € zusätzlich zu den generellen Gastgeberinnen-Vergünstigungen noch das exklusive Stempelset "Gestanzte Grüße".
3) Solltest Du Dich dazu entschließen, während der Sale-A-Braition als Stampin' Up! Demonstrator einzusteigen, bekommst Du zusätzlich zum Einsteigerset für 129 € mit Produkten im Wert von bis zu 175 € und Geschäftsmaterialien noch eine Auswahl der neuesten Designerpapiere.

Meine erste Sammelbestellung in diesem Jahr und in der Sale-A-Bration gebe ich am Sonntag, den 10.1.21 um ca. 18 Uhr auf. Bestellungen an erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889 oder per Briefkasteneinwurf.
Wenn Du Fragen oder Beratungsbedarf zur SAB, den Katalogen, den Produkten, oder meinen gebastelten Werken hast oder eine Bestellung bei mir aufgeben möchtest, melde Dich gerne bei mir!

Und nun zeige ich Dir auch noch ein paar Karten, die ich mit einer Mischung aus neuen Produkten aus dem Frühlings-/Sommerkatalog und Sale-A-Bration-Produkten gebastelt habe:

SAB und Frühlings-/Sommer-Mini starten,  Grußkarten "Beerenstark" Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Das Stempelset "Beerenstark" aus dem neuen Frühlings-/Sommerkatalog bietet Blüten, Blätter, Erdbeeren und Sprüche. Toll daran ist, dass man nicht selbst ausmalen muss, sondern die zu den Outlines passenden Füll-Stempel im Set dabei sind. Dazu passend ist die Handstanze "Erdbeere", mit der man die Frucht selbst, den grünen Blätterstil, ein Blatt und die kleine Blüte ausstanzen kann.
Als Sale-A-Bration Produkt habe ich mir für 120 € Bestellwert das SAB-Kombipaket bestehend aus Stempelset "Fruchtige Grüße" und Designerpapier "Sommerbeeren" ausgesucht. Mit diesem Stempelset habe ich die Heidelbeeren, Himbeeren und die länglichen Blätter gestempelt. Es ist ähnlich aufgebaut wie das Stempelset "Beerenstark", so dass man auch hier nicht kolorieren muss, sondern einfach nur stempeln kann.

SAB und Frühlings-/Sommer-Mini starten,  Grußkarten "Beerenstark" Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Grußkarte zum neuen Jahr, Guter Rutsch, mit den "Glücksschweinchen" und Wunderkerzen

Heute habe ich mich noch mal, sozusagen als letzte Amtshandlung in diesem Jahr, an den Basteltisch gesetzt und eine Silvester-Karte gewerkelt:

Grußkarte zum neuen Jahr, Guter Rutsch, mit den "Glücksschweinchen" und Wunderkerzen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Dabei kamen die "Glücksschweinchen" für das Schwein und den Schriftzug "Dieses kleine Schweinchen sagt" und zwei alte Weihnachtssets mit den Wunderkerzen und den Sektgläsern zum Einsatz.

Grußkarte zum neuen Jahr, Guter Rutsch, mit den "Glücksschweinchen" und Wunderkerzen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Eigentlich trägt das Schweinchen eine Blume. Bei Neujahrswünschen fand ich das nicht so passend und habe als Glücksbringer ein Kleeblatt aus vier kleinen, grünen, ausgestanzten Herzchen darüber geklebt. Die Herzchen habe ich mit der Lebkuchenmann-Handstanze ausgestanzt.
Die Wunderkerzen habe ich in Silber gestempelt - sieht man hier leider nicht so gut.
Dafür könnt Ihr vielleicht in meinem selbstgemalten Doodle-Rand die kleinen Tupfen und Wunderkerzen-Funken erkennen.. Die habe ich mit dem Glitzerkleber frei aufgetragen.

Grußkarte zum neuen Jahr, Guter Rutsch, mit den "Glücksschweinchen" und Wunderkerzen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Dieser Neujahrs-Stempel ist aus einem alten Weihnachtsset und kommt bei mir - wie kann es auch anders sein - höchstens ein Mal am Ende des Jahres zum Einsatz. Für meine Karte habe ich die Farbkartonecken abgerundet und ein Geschenkband eingefädelt. Außerdem habe ich auch den Inhalt der Sektgläser mit meinem Glitzerkleber bedeckt, so dass es noch dreidimensionaler wirkt.

So, und bevor ich mich nun für dieses Jahr verabschiede, habe ich noch ein paar Informationen für Dich:

Ab dem 5. Januar 2021 kommt wieder ein neuer Frühlings-/Sommerkatalog heraus. Den Link dazu teile ich Dir an diesem Tag hier mit.
Möchtest Du gerne einen Katalog in Papierform zum Durchstöbern haben? Dann melde Dich gerne bei mir und ich lasse Dir einen zukommen: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Am gleichen Tag, dem 5. Januar 2021, startet auch wieder die Stampin' Up! Aktion Sale-A-Bration!
Das heißt für Dich: Es gibt tolle Gratis-Produkte!
Diese kannst Du Dir so verdienen:
1) Pro 60 € oder pro 120 € bekommst Du ein exklusives Sale-A-Bration (SAB) Produkt, das es nicht im Katalog und auch nur in der SAB-Zeit bis Ende Februar gibt. Den Link zur Broschüre stelle ich dann auf hier ein.
2) Als Gastgeberin einer Party, Sammelbestellerin oder auch Einzel-Großbestellerin bekommst Du bei einer Bestellung über 375 € zusätzlich zu den generellen Gastgeberinnen-Vergünstigungen noch das exklusive Stempelset "Gestanzte Grüße".
3) Solltest Du Dich dazu entschließen, während der Sale-A-Braition als Stampin' Up! Demonstrator einzusteigen, bekommst Du zusätzlich zum Einsteigerset für 129 € mit Produkten im Wert von bis zu 175 € und Geschäftsmaterialien noch eine Auswahl der neuesten Designerpapiere.

Am Sonntag, den 10. Januar 2021 um ca. 18 Uhr gebe ich meine erste SU! Sammelbestellung im neuen Jahr auf. Am besten gleich vormerken!

So, und nun noch dies: Aktuell sortiere ich meine (gut gefüllten) Bastelregale aus und verkaufe etliche Stempelsets, Stanzen und Bastelzubehör auf Ebay (Klick). Schau' doch mal rein, vielleicht findest Du etwas, das Dir gefällt!

Ich wünsche Dir morgen ein ruhiges Silvester, einen guten Rutsch und ein schönes neues Jahr 2021!
Bleib positiv, gesund, und natürlich kreativ!

Deine Eri

Freitag, 25. Dezember 2020

Dreiecksschachtel Engel mit Sternenkleid

Die 4. Form meiner Dreiecksschachteln ist ein Stern, den ich dieses Jahr auch als  Geldverpackung für Weihnachten verkauft habe:

Dreiecksschachtel Engel mit Sternenkleid Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Das Gesichtchen habe ich mit verschiedenen Stanzen (Kreis, Blume, Wortfenster, kleiner Stern) gestaltet, die Flügel sind eigentlich ein Schmetterling aus Pergamentpapier. 

Donnerstag, 24. Dezember 2020

Große musikalische Weihnachtskarte mit Noten und Geschenken

Mit meinem selbstgemachten musikalischen Prägefolder habe ich noch eine große Weihnachtskarte für einen Chorleiter gebastelt:

Große musikalische Weihnachtskarte mit Noten und Geschenken Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Ich habe dafür einen Farbkarton, aus dem ich Sterne ausgestanzt hatte mit dem schraffierten Notenblatt hinterklebt, so dass die Noten nur durch die Sternenöffnungen zu sehen sind:

Große musikalische Weihnachtskarte mit Noten und Geschenken Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Für den unteren Teil der Karte habe ich noch ein paar der Farbkonzept-Streifen der "5 Tage - 5 Techniken" Challenge verwendet und darauf ein paar ausgestanzte Geschenke geklebt:

Große musikalische Weihnachtskarte mit Noten und Geschenken Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Damit wünsche ich Euch heute einen schönen Weihnachtsabend im Kreise der engsten Familie und frohe und besinnliche Feiertage!

Eure Eri

Mittwoch, 23. Dezember 2020

Leuchtflaschen mit Schneeflocken und Sternen als Weihnachtsgeschenk

Auch in diesem Jahr habe ich wieder einige winter- und weihnachtliche Leuchtflaschen gestaltet. Teils mit weihnachtlichen Motiven wie Tannenzweigen, Kugeln usw., aber auch ganz traditionell mit Sternen, Schneeflocken:

Leuchtflaschen mit Schneeflocken und Sternen als Weihnachtsgeschenk Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Leuchtflaschen mit Schneeflocken und Sternen als Weihnachtsgeschenk Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Du brauchst auch noch ein hübsches Weihnachtsgeschenk und suchst nach etwas Besonderem?
Dann melde Dich gerne bei mir und ich gestalte Dir Dein individuelles Geschenk: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Sonntag, 20. Dezember 2020

Dreiecksschachteln Weihnachts-Wichtel

So wie ich vor ein paar Jahren Nikoläuse in Dreiecksform als Verpackungen gewerkelt hatte, habe ich mich in diesem Jahr an ein paar andere Figuren gewagt. Den Tannenbaum habe ich Euch ja schon gezeigt, heute sind die putzigen Weihnachtswichtel dran:

Dreiecksschachteln Weihnachts-wichtel Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Dreiecksschachteln Weihnachts-wichtel Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Die Anleitung zu der Dreiecksschachtel findest du hier.
Die Nase ist mit einer kleinen Ovalstanze, die Bärte mit Kugel-Framelits und die Füße mit einer Blütenstanze ausgestanzt.

Für unser Weihnachtsessen habe ich jedem etwas Süßes in den Wichtel gepackt und noch eine Weihnachtskugel mit dem Namen an die Mütze gehängt.

Mit diesen Wichteln nehme ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #438 zum Thema Weihnachtsschleifen und -glöckchen teil:

Freitag, 18. Dezember 2020

Kleine LED-Leucht-Box mit Winterwald, Weihnachtssocken, Rentier und Schneeflocke

So eine leuchtende kleine Schachtel wollte ich schon länger mal werkeln:

Kleine LED-Leucht-Box mit Winterwald, Weihnachtssocken, Rentier und Schneeflocke Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de
 
Die Box ist für ein LED Licht und misst 7 X 7 X 7 cm. Durch das Pergamentpapier im Inneren wirkt das Licht schön warm.
verziert habe ich alle 4 Seiten und den Deckel mit Framelits ausgestanzten Teilen.
So sieht die Box im Dunkeln aus:

Kleine LED-Leucht-Box mit Winterwald, Weihnachtssocken, Rentier und Schneeflocke Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Mittwoch, 16. Dezember 2020

Triple Pop Up Cube Card in blumiger und winterlicher Variante

Der Vorgänger zu meiner 5 Cubes Karte ist diese hier mit Mohnblumen:

Triple Pop Up Cube Card in blumiger und winterlicher Variante Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Den Umschlag dazu habe ich passend gewerkelt.
Außerdem habe ich noch eine winterliche Variante mit Umschlag gebastelt:

Triple Pop Up Cube Card in blumiger und winterlicher Variante Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

 

 

Dienstag, 15. Dezember 2020

5-Cubes-Card Anleitung / Tutorial - Karte als Heimdeko

Am Wochenende hatte ich wieder ein Online-Teamtreffen mit meinen Teammädels. Dieses Mal war's natürlich sehr weihnachtlich angehaucht.

Letztes Mal konnte ich mich ja entspannt zurücklehnen und einfach nur werkeln, musste nichts vorbereiten. Das war echt super und hat mir viel Spaß gemacht.
Trotzdem macht mir auch das Vorbereiten der Basteleien viel Spaß und so habe ich dieses Mal wieder etwas Hübsches ausgesucht:

5-Cubes-Card Anleitung / Tutorial - Karte als Heimdeko Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung der 3-Cubes-Karten, die ich in letzter Zeit immer öfter im Internet gefunden habe. Ich habe sie einfach um zwei weitere Würfel erweitert.
Man kann sie super fach zusammengefaltet im Umschlag verschenken und der Beschenkte kann sie z.B. als Weihnachtsdekoration ausfstellen und die kleinen Podestchen für hübsche Sachen nutzen. Außerdem ist im mittleren, langen Teil sogar noch Platz für Stife und andere Utensilien.

So, nun aber zu meiner Anleitung:
Mein Schneide- und Falzplan ist mit zwei Maßen versehen, die kleineren Angaben kann man mit normalem DIN A 4 Farbkarton basteln, für die Karte mit den größeren Angaben braucht man 12" X 12" Farbkarton oder stabiles, festes Designerpapier:

______ Schneiden
-------- Falzen

Wenn der Farbkarton nach dem Schneide- und Falzplan zugeschnitten und nachgefaltet ist, werden die Klebeflächen mit doppelseitigem Klebeband versehen. Dabei kommt der lange Streifen an der Seite auf die äußere Seite des Farbkartons/Designerpapiers, die vier Klebestreifen unten kommen auf die Innenseite (Bild 1).
Nun wird der Farbkarton an der langen Klebefläche zusammengeklebt, so dass der mittlere Teil entsteht, aber noch flach liegt (Bild 2). Die beiden oben aufliegenden Streifen werden zu zwei Quadraten hochgeklebt (Bild 3). Wenn man beim Kleben die Streifen flach hinlegt, sind die Quadrate im aufgeklappten Zustand auch symmetrisch.

5-Cubes-Card Anleitung / Tutorial - Karte als Heimdeko Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Nun wird das Ganze ein Mal umgedreht, so dass man auch auf der Rückseite die Streifen zu den zwei Quadraten kleben kann:

5-Cubes-Card Anleitung / Tutorial - Karte als Heimdeko Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Entfaltet man nun das Gebilde, ist schon die Grundform der Karten entstanden.
Nun geht es ans Bekleben mit den zugeschnittenen Designerpapierteilen und nach Belieben Verzieren mit weiteren Dekoelementen:
 
5-Cubes-Card Anleitung / Tutorial - Karte als Heimdeko Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Idee und Anleitung:
Eri's Kreativwerkstatt, Erika Druschba, Tel: 06031/696889, Mail to erika.druschba@web.de

Sonntag, 13. Dezember 2020

Weihnachtliche Karten-Schubladenbox mit Sternen

So langsam komme ich mit den Geschenkvorbereitungen zum Ende und muss nur noch verpacken. Ein Wichtelgeschenk wird unter anderem diese Schubladenverpackung mit Grußkarten zum Weiterverschenken sein:

Weihnachtliche Karten-Schubladenbox mit Sternen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Die Champangner-Folie ist übrig von vorgestanzten Sternen, Kugeln und Zweigen, mit denen ich einige Leuchtflaschen verziert hatte. Ich fand es viel zu schade, sie wegzuwerfen. Also habe ich kurzerhand noch ein paar große Sterne passend auf den weißen Farbkarton gestempelt und die Folie darüber geklebt.
Dazu kamen noch der Schriftzug und ein kleines Geschenkband.
Die Schneeflocke als Knopf der Schublade habe ich festgenäht.

Weihnachtliche Karten-Schubladenbox mit Sternen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Mit diesem Projekt nehme ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #437 - Sterne und Schneeflocken teil:



Freitag, 11. Dezember 2020

Winterlich bemalte und bestempelte Tassen

 Bei diesen Tassen habe ich herbstliche und winterliche Motive verwendet:

Winterlich bemalte und bestempelte Tassen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Normalerweise habe ich immer erst gestempelt und dann aus- oder angemalt. Bei diesen Tassen habe ich das umgekehrt gemacht und erst mit den Blendabilities und Alkoholtinte die Hintergründe gestaltet. Danach habe ich mit Staz on Tinte in Schwarz die Motive aufgestempelt. Leider hat man bei dieser Methode den Nachteil, dass man dann das Stempelmotiv nicht noch mal wegwischen kann, um es bei kleinen Fehlern erneut zu versuchen... Sonst müsste man ja auch den kompletten Hintergrund neu gestalten.
Diese Reihenfolge verzeiht also nicht so viel...
Allerdings gefällt mir so ein schöner durchgängiger Hintergrund auch sehr gut!

Donnerstag, 10. Dezember 2020

Weihnachtskarte mit Resteverwertung

Diese Karte ist ein schönes Beispiel dafür, Positiv- und Negativteile eines Motives oder einer Stanzform zu nutzen:


Mittwoch, 9. Dezember 2020

Apfelsirup in weihnachtlich verzierten Fläschchen für "Weihnachtsmarkt to go"-Päckchen

Leider durfte ja dieses Jahr kein Weihnachtsmarkt stattfinden. Statt dessen haben wir uns vom Frohsinn Vorstand eine schöne Alternative überlegt: Die "Weihnachtsmarkt to go"-Päckchen.
Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen, im Orga Team mitzumachen und einige Ideen zu verwirklichen.
Eine davon war der "Frohsinn-Winter-Apfel-Sirup":

Apfelsirup in weihnachtlich verzierten Fläschchen für "Weihnachtsmarkt to go"-Päckchen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Zutaten dafür sind: Apfelsaft, Zucker, Wasser, Gewürze (Vanille, Zimt, Sternanis, Nelke)
Als Zubereitungsmöglichkeiten habe ich folgende Vorschläge:
1) Als Kinderpunsch: Früchtetee zubereiten, 3 cl Sirup dazu geben und heiß genießen
2) Als Punsch mit "Schuss": Wie 1), zusätzlich 2 cl Honigrum oder Korn dazu geben
3) Als Winterapfel-Frohsinn:
1 Teil Sirup
2 Teile Wasser
3 Teile Sekt
aufgießen, mit einer Zimtstange/ Sternanis/ Orangenscheibe und Eiswürfeln garnieren
4) Zum Süßen von Sprudelwasser

So ging also ab Oktober das Fläschchen sammeln, Tüten falten, Sirup kochen, Plätzchen backen, Brottütensterne kleben, Karten basteln, CD's (mit von den verschiedenen Musikgruppen des Frohsinn gespielten Liedern) zusammenstellen und brennen, Teelichtkerzen verzieren, Engelchen falten, Einkaufen, Weihnachtsgeschichte und Anleitung drucken los.
Wow, das war echt viel Arbeit, aber mit unserem 8köpfigen Team haben wir das super hinbekommen und es hat auch viel Spaß gemacht!

So sah dann eine "Weihnachtsmarkt to go"-Tüte mit Inhalt aus:

"Weihnachtsmarkt to go"-Päckchen Frohsinn Ockstadt Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Das Verpacken der Tüten haben wir natürlich auch im Einklang mit den aktuellen Hygienevorschriften in Schichten bewerkstelligt.
Pünktlich zum 1. Adventswochenende haben wir dann die Päckchen an die erwartungsfreudigen Empfänger verteilt.

Und sogar einen großen Artikel in der Wetterauer Zeitung haben wir bekommen:

"Weihnachtsmarkt to go"-Päckchen Frohsinn 1869 Ockstadt e.V. www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Ich bin super stolz auf unsere Arbeit und auf das tolle Team, das die Aktion möglich gemacht hat!

Dienstag, 8. Dezember 2020

Weihnachtliche Schüttelkarte mit Sternen

 Fur diese quadratische Weihnachtskarte habe ich ein Schüttelfenster in dem großen Stern gebastelt:

Weihnachtliche Schüttelkarte mit Sternen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de


Dafür habe ich direkt auf den ausgestanzten, weißen, großen Sternenrahmen eine feste, durchsichtige Folie geklebt. Dann hinten auf die Folie die komplette Sternform mit Abstandshalter bekleben. Das geht am besten mit den Streifen, die man sich passend zuschneiden kann. Dort hinein kommen dann die kleinen Streuelemente, hier also die Sternchen. Nun kann man die Schutzfolie der Abstandshalter-Klebestreifen abziehen und den unteren Farbkarton darauf kleben.
Das Sternen-Schüttelfenster habe ich dann in einen ausgestanzten Stern beim blauen Farbkarton eingefasst.

Du brauchst noch individuelle Weihnachtskarten? Dann melde Dich doch bei mir: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889! Ich liefere gerne kontaktlos oder Du stöberst bei mir vor Ort auf Abstand durch meine Karten-Vorräte.

Sonntag, 6. Dezember 2020

Weihnachtskarten "Warm & Toasty" - Weihnachten mit Tieren

Die aktuelle IN{K}SPIRE_me Challenge #436 hat das Thema: Weihnachten mit Tieren. Dazu ist mir das Stempelset "Warm & Toasty" mit den süßen Eisbären, dem Rentier und den Mäusen eingefallen:

Weihnachtskarten "Warm & Toasty" - Weihnachten mit Tieren Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Für die Hintergründe der Karten habe ich jeweils einige Sterne aus dem weißen oder dunkelblauen Farbkarton ausgestanzt und mit Designerpapier oder Farbkartonstreifen hinterklebt.
Die Tierchen habe ich gestempelt, ausgeschnitten und mit den Markern angemalt.Als kleine Zugabe gab's neben dem Weihnachtsschriftzug (auf dunklem Karton mit weißer Craft-Tinte gestempelt) noch ein paar kleine selbstklebende Schneeflöckchen auf die Karte.

Mein Favourit ist diese Karte:

Weihnachtskarten "Warm & Toasty" - Weihnachten mit Tieren Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Lasst Euch noch schön vom Nikolaus bescheren!
Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent!