Mittwoch, 21. August 2019

Negativ-Effekt mit dem Designerpapier "Schöner Schimmer"

Das Designerpapier "Schöner Schimmer" ist lasergeschnitten und beinhaltet schöne und filigrane Motive.
Für meine Karte habe ich einen Ausschnitt des Papiers auf weißen Farbkarton gelegt und mit einem Schwämmchen und himbeerroter Tinte betupft. So entsteht dieser tolle Effekt:



Als Tipp kann ich noch sagen: Man sollte mit dem Schwämmchen nicht zu grob wischen sondern lieber vorsichtig tupfen, sonst kann es sein, dass Teile des lasergeschnittenen Motivs verrutschen oder gar abreißen.

Montag, 19. August 2019

Cocktailschirmchen-Strauß "Summertime" mit Designerpapier "Sanfte Silhouetten"

Auf dem Höhepunkt des Sommers plante mein Bruder vor ein paar Wochen eine große Party im Feld. Inspiriert von dieser Idee habe ich erst ein paar Cocktailschirmchen gebastelt - natürlich mit dem tollen Designerpapier "Sanfte Silhouetten". Eine ausgespülte Tomatendose hat dafür zunächst als Helter hergehalten. Allerdings fiel mir dafür nach den fertigen Schirmchen auch noch eine Gestaltungsidee ein:


Die Buchstaben des Wortes "Summertime" habe ich gestempelt, mit dem Mix Marker und Tinte koloriert und mit der Big Shot ausgestanzt. Noch ein Cocktailsglas und ein süßer Papagei aufgeklebt - und fertig ist die Sommerdeko.
Vielleicht lässt der Sommer sich so ja noch mal locken...

Freitag, 16. August 2019

Windlichte mit Designerpapier "Sanfte Silhouetten"

Das Designerpapier hat mich ja von Beginn des Kataloges total fasziniert. Ich wollte mal etwas anderes damit werklen und habe mich für mein erstes Projekt von den Sechsecken inspirieren lassen und einfach einige davon mit dem Cutter ausgeschnitten. So kann das Kerzenlicht schön durchscheinen:


Das nächste Motivblatt im Designerpapierpack ist da etwas schwieriger zu verarbeiten. Blütenblätter wollte ich nicht ausschneiden und so habe ich mir das Piercingwerkzeug genommen und Löcher in die Blütenumrisse geprickelt. Leider scheint das Licht nicht so dolle durch, wie ich es mir gewünscht hatte. So wird dieses Objekt wahrscheinlich nicht als Windlicht, sondern Utensilio für Stifte usws. genutzt werden:


Die beiden Projekte sind übrigens aus Chipsdosen gearbeitet.



Mittwoch, 14. August 2019

Karte "Schöne Schatten" in Sonnenuntergangsstimmung

Die neuen Framelits sind einfach super für Schattenmotive mit Aquarellhintergrund. Das macht mir richtig Spaß!



Montag, 12. August 2019

Windeltorte mit Namens-Wimpelkette für einen Jungen

Vor den Ferien wurde bei mir eine Windeltorte zur Geburt eines kleinen Jungen bestellt. Wie immer bekommt so ein Geschenk bei mir auch eine Wimpelkette mit dem Namen des Babies:





Freitag, 9. August 2019

Türkranz mit Magnolienblüten in Aquarelltechnik und Perlen

Bei mir entstehen Projekte oft erst nach und nach über mehrere Tage mit vielen Denkpausen. So auch bei diesem Kranz:


Ohne dass ich auch nur die geringste Idee einer Heimdeko hatte, habe ich weißes Papier in Aquarelltechnik in Grün- und Orangetönen gestaltet. Nachdem die Papiere getrocknet waren, habe ich Hintergründe für Karten gestaltet, hatte dann aber noch die Idee von Blüten, die ich mit der Luftballon-, einer Wellenkreis- und Blütenstanzen gestaltet habe. Dann habe ich über Nacht über eine andere Art eines Kranzes gebrütet und bin auf die Idee mit den Perlen auf Draht gekommen - da hab ich doch noch was in der Schublade... 😉
Die Blüten habe ich mit Heißkleber aufgeklebt. Leider haben die sich beim Aufhängen immer nach unten gedreht, da sich die Perlen auf dem Draht zu gut bewegen können; also noch mal 'ne Nacht drüber brüten...
Am nächsten Tag habe ich dann hinten auf den Kranz eine dünne Lage Heißkleber über die Perlen gegeben und das Problem war gelöst! Alle Blüten bleiben an Ort und Stelle!

Mittwoch, 7. August 2019

Danke-Karte mit Gänseblümchen

Ich bin im Blumen-Fieber mit den neuen Handstanzen! Die kleine Gänseblümchenstanze hat es mir besonders angetan.
Heute habe ich damit zwei Dank-Karten gewerkelt:



Damit nehme ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #398 mit dem Sketch teil.

Montag, 5. August 2019

"Silhouetten-Szenen" mit "Schattenspielen" zur Hochzeit

Für die Silhouetten-Szenen, die ich mit den neuen Thinlits und Stempeln zusammenstellen kann, habe ich extra einen schönen, abendlichen Aquarellhintergrund gestaltet. Das passt doch super zu dem Motiv:



Donnerstag, 1. August 2019

Karten "Über den Wolken" auf "Meer der Möglichkeiten"

Bis jetzt stand ich nicht so auf die bisherigen Heißluftballons, aber dieses Stempelset und die dazu passende Handstanze sind so vielseitig - das hat mich einfach überzeugt.
Heute habe ich zwei Karten für euch mit den tollen Heißluftballons und einigen Wimpelketten:


Die Ballons selber habe ich in Aquarelltechnik selbst gestaltet, bestempelt und ausgestanzt.
Als Hintergrund habe ich je eine Karte des Kartensets "Meer der Möglichkeiten" genutzt. Das passt einfach super zum Fernweh...