Freitag, 22. Dezember 2017

Orientalische Weihnachtskarte "Heilige Nacht"

Beim Basteln dieser Weihnachtskarte habe ich immer wieder die Lieder des Musicals "Aladin" im Ohr gehabt... Das habe ich mir in den Herbstferien mit meiner Familie in Hamburg angeschaut; und ich fand nicht nur das Musical super toll; ganz Hamburg war mal wieder eine Reise wert!
Aber jetzt zur Karte:


Ja, die "Heilige Nacht" ist nicht mehr weit und so ziehen auf meiner Karte schon Maria und Josef in Bethlehem ein und suchen ihre Herberge. Außerdem sieht man schon in der Ferne einen Hirten nach dem Stern Ausschau halten.
Der obere Teil der Karte ist mit den Thinlits "Festtagsdesign" aus gestanzst. Ich finde, die Kugeln passen super in den orientalischen Nachthimmel.
Alle anderen Motive und auch der Schriftzug sind aus dem Stempelset "Heilige Nacht". Maria auf ihrem Eselchen, Josef und den Hirten habe ich in Gold embosst, so dass sie sich noch besser von der Stadt abheben.


Und nun wünsche ich Euch einen schönen Ferienanfang und auch schon mal frohe Feiertage mit den Menschen, bei denen Ihr Euch wohlfühlt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen