Freitag, 23. April 2021

Große Babykarte für ein Mädchen mit Sternen

Für diese große (DIN A 5) Babykarte habe ich mal wieder das sommebeerfarbene Stanz-Negativ verwendet und mit rosa Farbkarton hintergklebt:

Große Babykarte für ein Mädchen mit Sternen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Noch ein paar ausgestanzte Sterne und die Schriftzüge aufgeklebt, und schon ist die Babykarte fertig:

Große Babykarte für ein Mädchen mit Sternen Stampin' Up! www.eris-kreativwerkstatt.blogspot.de

Und darum kann ich den Tipp geben: Wenn Du etwas ausstanzen musst (Sterne, Herzen, Blumen usw.), nutze nicht nur Restpapier, das danach im Müll landet, sondern schneide den Farbkarton schon so vor, dass er entweder auf eine Karte aufgeklebt werden kann oder selbst als Basiskarte dient. Dann kannst Du alle Motive ausstanzen und danach den Farbkarton für eine weitere Grußkarte verwenden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn Du einen Kommentar abgibst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die Daten wie auf dieser Webseite angegeben, verarbeitet werden. Wenn Du nicht damit einverstanden bist, nutze bitte die anonyme Kommentarfunktion.
Die Datenschutzbestimmungen dieses Blogs findest Du hier: https://eris-kreativwerkstatt.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html