Freitag, 20. Dezember 2013

Gefaltetes Bäumchen mit embossten Kugeln

Ich habe einen neuen Challenge Blog gefunden, Stempel-Schaufenster, und zu deren aktueller Challenge #2 mit einer Sketch-Vorgabe habe ich diese Karte gewerkelt:


Außerdem passt die Karte super zum Thema der aktuellen Christmas Special - IN{K}SPIRE_me Challenge #127: Rockin' around the christmas tree


Der Weihnachtsbaum besteht aus einem mit einem großen Wellenkreis und der Big Shot halb ausgestanzten Designerpapier, das ich im Zick-Zack gefaltet habe.
Die kleinen Kugeln sind mit Goldmustern embosst und ausgestazt.

Und hier noch mal die Sketch-Vorgabe:

Kommentare:

  1. Raffiniert gefaltetes Bäumchen! Vielen Dank, dass Du auch kurz vor Weihnachten noch Zeit findest bei der Inkspire me-Challenge mitzuspielen. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    schön dass du bei unserer Challenge teilnimmst! :)
    Den Sketch hast du echt klasse umgesetzt!
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  3. Eine süße Idee, den gefalteten Baum zu schmücken! Schöne Karte! Danke für's mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen

Wenn Du einen Kommentar abgibst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die Daten wie auf dieser Webseite angegeben, verarbeitet werden. Wenn Du nicht damit einverstanden bist, nutze bitte die anonyme Kommentarfunktion.
Die Datenschutzbestimmungen dieses Blogs findest Du hier: https://eris-kreativwerkstatt.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html