Freitag, 20. Dezember 2013

Gefaltetes Bäumchen mit embossten Kugeln

Ich habe einen neuen Challenge Blog gefunden, Stempel-Schaufenster, und zu deren aktueller Challenge #2 mit einer Sketch-Vorgabe habe ich diese Karte gewerkelt:


Außerdem passt die Karte super zum Thema der aktuellen Christmas Special - IN{K}SPIRE_me Challenge #127: Rockin' around the christmas tree


Der Weihnachtsbaum besteht aus einem mit einem großen Wellenkreis und der Big Shot halb ausgestanzten Designerpapier, das ich im Zick-Zack gefaltet habe.
Die kleinen Kugeln sind mit Goldmustern embosst und ausgestazt.

Und hier noch mal die Sketch-Vorgabe:

Kommentare:

  1. Raffiniert gefaltetes Bäumchen! Vielen Dank, dass Du auch kurz vor Weihnachten noch Zeit findest bei der Inkspire me-Challenge mitzuspielen. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    schön dass du bei unserer Challenge teilnimmst! :)
    Den Sketch hast du echt klasse umgesetzt!
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  3. Eine süße Idee, den gefalteten Baum zu schmücken! Schöne Karte! Danke für's mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen