Montag, 6. Januar 2020

Glühweinsirup als Geschenk hübsch verziert

Auch in diesem Jahr hatte ich wieder Glühweinsirup eingekocht, hübsch verziert (mit Zubereitungsempfehlung auf dem Etikett) und an meine Lieben verschenkt:


Der Tag des Kochens war hier im Haus der Tag, an dem zum ersten Mal Weihnachtsstimmung aufkam: Die ganze Bude roch nach Glühwein, Zimt, Anis, Orange... und natürlich nach Alkohol ;-) Da wurde man schon vom Dunst etwas benebelt...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn Du einen Kommentar abgibst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die Daten wie auf dieser Webseite angegeben, verarbeitet werden. Wenn Du nicht damit einverstanden bist, nutze bitte die anonyme Kommentarfunktion.
Die Datenschutzbestimmungen dieses Blogs findest Du hier: https://eris-kreativwerkstatt.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html