Samstag, 18. Juli 2015

Feuerwehrauto-Spardose als Geschenk von guten Freunden

Eine Kundin hatte vor einiger Zeit folgenden Auftrag für mich: Eine Spardose zum Verschenken von Geld einiger Freunde für einen Feuerwehrfan.
Aus einem DIN A 4 Farbkarton in Glutrot habe ich dann dieses Feuerwehrauto (mit Schlitz zum Einwerfen des Geldes und Öffnungsmechanismus vorne zum Rausholen des Geldes) gebastelt:


Für die verschiedenen Teile habe ich etliche Stanzen verwendet:
* Die Zwischenräume der Leiter habe ich mit einer Quadratstanze ausgestanzt.
* Die ausgestanzten schwarzen Quadrate habe ich als Untergrund für die Fenster genutzt. Darauf kamen dann ausgestanzte, etwas kleinere weiße Quadrate.
* Die Räder sind aus schwarzem und weißem Farbkarton mit verschiedenen Kreisstanzen ausgestanzt.



Die Feuerwehrmänner sind mit dem Stempelset "All in the Family" (leider schon seit längerem nicht mehr erhältlich) gestempelt und mit den Markern angemalt. Der Hintergrund der Fenster wurde mit dem Aquapainter mit einem hellen Blauton eingefärbt.
Die Blaulichter habe ich einfach aus einem Streifen Farbkarton gedreht.
Der Schlauch hinten am Auto ist ein aufgerolltes Lederband, das ich mit Heißkleber festgeklebt habe. Die Schlaufspitze habe ich mit einer Öse nachgeahmt.


Brauchst Du auch ein individuelles und einmaliges Geschenk für einen lieben Menschen? Dann frage doch einfach bei mir an und ich überlege mir etwas dazu: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.

Kommentare: