Freitag, 15. Juni 2012

Türkranz mit Rosettenblumen

Momentan bin ich im Rosetten-bastel-Fieber. Mit dem neuen Simply Scored Falzbrett aus dem Sommermini hat man es da aber auch besonders leicht. So ist dieser Türkranz in verschiedenen Blautönen entstanden:


Für eine Rosette schneidet man sich einen 4 cm (oder 3 cm, oder 2 cm, je nachdem wie groß die Rosette werden soll) X 29,7 cm Streifen Farbkarton, stanzt die eine Längsseite mit einer Bordürenstanze und legt sich den Streifen dann oben aufs Falzbrett. Nun muss man nur noch immer im gleichen Abstand mit dem Falzstift die Rillen nachziehen, ich falze meistens im Abstand von 1/4 ". Wenn man die komplette Länge gefalzt hat, faltet man den Streifen noch einmal mit der Hand wie ein Akkordeon nach.
Die beiden Enden werden mit doppelseitigem Klebeband zusammengeklebt und die Rosette auf einen Kreis aufgeklebt. Oben drauf habe ich noch einen ausgestanzten Kreis und ein Ornament aufgeklebt.

Ihr könnt Euch hier eine Anleitung in Englisch auf Youtube dazu anschauen (interessant wird's ab ca. 4 Min).

Das Falzbrett könnt Ihr für 33,95 inklusive Falzstift und 3 Positionsmarkern über mich bei SU! bestellen. Bestellungen an erika.druschba@web.de. Bei Fragen oder wenn Ihr eine Beratung braucht, könnt  Ihr mich auch gerne anrufen: 06031/696889.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen