Freitag, 27. Juli 2018

Glückwunschkarte mit Brusho-Aquarell-Technik und "Glücksschweinchen"

Diese Aquarellkarte gefällt mir persönlich besonders gut:


Ich habe mal statt normalem Farbkarton Aquarellpapier genutzt. Das ist zwar etwas teurer, dafür saugt es das Wasser super auf und wellt sich nicht so sehr.
Die "Glücksschweinchen" mag ich ja sowieso total gerne und nutze sie für alle möglichen Anlässe.
Ich habe mich hier mal an eine etwas gewagtere Farbkombi gewagt: Rot, Orange, Limettengrün, Rosé und Saharasand.
Gefällt mir sehr gut.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn Du einen Kommentar abgibst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die Daten wie auf dieser Webseite angegeben, verarbeitet werden. Wenn Du nicht damit einverstanden bist, nutze bitte die anonyme Kommentarfunktion.
Die Datenschutzbestimmungen dieses Blogs findest Du hier: https://eris-kreativwerkstatt.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html