Sonntag, 7. August 2016

Fotoalbum aus Briefumschlägen mit gewebtem Hintergrund

Zu Geburtstagen, Kommunion und anderen Anlässen bekommt man ja immer tolle Karten in schönen Umschlägen geschenkt. Auch wenn sie oft beschriftet sind, finde ich es immer schade, die Umschläge wegzuwerfen.
Daraus kann man doch noch ein tolles Fotoalbum mit Einstecklaschen basteln!
Das habe ich jetzt mal wieder getan:


Ich habe immer den Umschlag des einen Briefumschlages an die Rückseite des nächsten Umschlages geklebt usw. Die Umschläge sollten dabei alle in die gleiche Richtung gelegt sein. So entsteht schon mal das Grundgerüst des Albums.
Für den Einband habe ich die Maße des Umschlag-Buches genommen, noch einige Millimeter dazu gerechnet, mit dem Schneidebrett vorgefalzt und Außen herum geklebt.
Zum Verschönern des Innenlebens habe ich Designerpapier passend zurechtgeschnitten und bei den Einstecklaschen einen Eingruff ausgestanzt. Diese aufgeklebt hat man auch gleich einen hübschen Untergrund für die Fotos, die irgendwann mal das Buch zieren.
Das Cover habe ich mit dem Umschlagpapier in Jeansblau und einem gewebten Hintergrund in Weiß und in Gelb beklebt. Außerdem habe ich die Kamera und den Schriftzug "Du bist mein Lichtblick" des Gastgeberinnensets "Wortspielereien" und die Bienchen aus "Für Himmelsstürmer" verwendet.


Für die Gestaltung des Covers habe ich mich an den aktuellen Match the Sketch 136 gehalten:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen