Mittwoch, 31. August 2016

Geburtstagskarten-Vorrat in der Dose + Trauerkarte

In den Sommerferien hatte ich mal richtig schön Zeit, mir einen eigenen kleinen Grußkarten-Vorrat anzulegen. Dazu habe ich ein Kreativset aus dem letzten Jahreskatalog genutzt und noch ziemlich viele Reste verwertet. Man kennt das ja: Man bastelt an einem Projekt, stempelt und stanzt, legt es sich zurecht, dann gefällt es doch nicht und man nimmt etwas anderes. So bleiben mit der Zeit etliche Reste über, die fein säuberlich in Schachteln eingemottet auf ihren Einsatz warten.
Und so zeige ich Euch in der nächsten Zeit meine gebastelten Karten mit Sets und Resten der vergangenen Kataloge.
Hier erst mal meine nun gefüllte Kartendose:


Die erste Karte ist eine Trauerkarte, die man ja leider auch ab und zu mal braucht:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen