Samstag, 10. November 2012

Ich geh' mit meiner Laterne...

Meine Kids durften gestern ihre gebastelten Laternen mit nach Hause nehmen.
Passend zum morgigen Sankt Martins-Umzug habe ich mir dann meine eigene kleine Tisch-Laterne gebastelt.
Inspiriert wure ich von den Farben der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #070: Waldhimbeere, Saharasand, Espresso und Flüsterweiß:



Für die großen Sterne habe ich zunächst einen kleinen Stern aus dem Farbkarton gestanzt und dann noch einmal darüber mit der großen Sternenstanze (die bei SU! leider nicht mehr erhältlich ist) gestanzt.
Die Grundform der Laterne habe ich mit der Schneidemaschine geschnitten und gefalzt, die Bäumchen sind handgeschnitten:


Und so sieht die Laterne mit Kerze (sicherheitshalber im Glas) bei Nacht aus:


Kommentare:

  1. Oh, die ist aber schön ! Und die Sterne so zu machen ist ja eine tolle Idee.
    Ich bin mir sicher, dass Dich die Laterne durch die ganze Aventszeit begleiten wird.
    Vielen Danke für deinen Beitrag bei unsere In{k}spire_me Challenge. LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Die Laterne ist voll schön.
    Ich drücke dir die Daumen das du damit bei der Challenge gewinnst.

    AntwortenLöschen
  3. Total tolle Idee! Die Laterne gefällt mir und sie sorgt für richtig stimmungsvolles Licht. Danke, dass Du bei unserer Challenge dabei bist. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  4. Die ist echt toll. Zaubert richtig Weihnachtsstimmung ins Gemüt. Da freu ich mich sehr, dass Du wieder mit so einem tollen Werk bei Inkspire_me dabei bist!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, toll! Eine Laterne! Sie sieht wunderschön aus, die Farben machen sich gut und Du hast diese super umgesetzt. Ich bin begeistert :-) Danke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen