Dienstag, 26. Februar 2013

"Nostalgie Pur" auf Walzengrifftechnik

Die aktuelle Tizzy Tuesday Challenge #89 gibt das Stempelset „Nostalgie Pur“ vor, und da ich es seit der letzten Sale-A-Bration-Bestellung auch mein Eigen nennen darf, habe ich mal ein bißchen mit dem Set experimentiert.
Und diese nostalgische Walzengriff-Technik-Karte ist dabei herausgekommen:


Den Hintergrund habe ich mit der Walzengrifftechnik in Zartblau, Mattgrün, Granit und Schokobraun eingefärbt.
Die Bäume sind aus dem Stempelset "Lovely as a tree", die Vögel aus "Luftpost" und die Postkartenstempel aus einem nicht mehr aktuellen Weihnachtsset von Stampin' Up!
Um die ganze Karte auf nostalgisch-alt zu trimmen, habe ich die kompletten Kanten mit der Schere bearbeitet, aufgerauht und teilweise eingerissen. Außerdem habe ich ein paar Farbkleckse mit dem Klecksstempel aus "French Foliage" angebracht.
Oben habe ich noch eine Metallklammer angesteckt und ein kleiner Farbklecks durch das rote Blümchen  darf natürlich nicht fehlen.


 Ich finde, meine "nostalgische Postkarte" ist mir ganz gut gelungen, was meint Ihr?

Kommentare:

  1. Hallo Erika!
    Sieht toll aus, deine nostalgische Karte. Und hat noch so´n 3D-Touch, finde ich! Schön!
    LG °Dina°

    AntwortenLöschen
  2. Ach du meine Güte! So viel Arbeit! Das sieht ja genial aus, da hat sich die Arbeit wirklich gelohnt!
    Schön, dass Du beim Tizzy mitmachst!
    LG
    angelina

    AntwortenLöschen