Sonntag, 1. Januar 2017

Mit Knallbonbons aus Umschlagpapier ins neue Jahr - Silvester Party Zubehör

Ein frohes neues Jahr 2017 wünsche ich Euch allen!
Für unsere kleine Silvesterfeier gestern habe ich für die Kids ein paar Knallbonbons gewerkelt:


Ich habe hier mit den Umschlagpapieren der In Colors2016-2018 gearbeitet und die Bonbons mit Süßigkeiten und kleinen Spielsachen gefüllt. Außerdem kam noch etwas Sternenkonfetti hinein, das immer mal beim Nutzen der Sternenbordüre übrig bleibt.
Wichtig war mit beim Basteln der Bonbons, dass es nicht nur um den Inhalt geht, sondern die Knallbonbons auch richtig funktionieren. Also habe ich die Klopapierrollen, die in das Designerpapier geklebt sind, in der Mitte fast komplett eingeschnitten und auch das Designerpapier komplett rundherum perforiert. So können zwei Leute die Enden eines Bonbons festhalten, ziehen und es geht dann auch wirklich in der Mitte entzwei. All die schönen Sachen fallen heraus und die Kinder freuen sich ;-)

Mit diesem Projekt nehme ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #281: Neujahrs-Special und der Kreativ Durcheinander #25 - Silvester Challenge teil.

Außerdem möchte ich Euch die Neujahrsgoodies einer lieben Kundin, Ulrike, zeigen, die sie aus dem Designerpapier "Blumenboutique" gewerkelt hat:


Und nun wünsche ich Euch alles Gute, viel Gesundheit, ganz viele kreative Ideen und immer Zeit zum Basteln für das neue Jahr!
Ich freue mich, Euch weiterhin als Gäste auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.
Liebe Grüße,
Eure Erika

Kommentare:

  1. So kann das neue Jahr anfangen liebe Erika!
    Knallig und bunt!
    Freut mich sehr, dass du bei kreativ durcheinbar mitspielst ❤️
    Lebe Grüße
    Sylwia
    www.stempeleinfach.de

    AntwortenLöschen
  2. Genau, immer die Zeit zum Basteln! Das würde ich mir auch wünschen! Vielen Dank für Deinen knalligen Beitrag zu unserer Challenge und wünsche Dir ebenfalls ein tolles kreatives 2017, Karo

    AntwortenLöschen
  3. Knallbonbons passen einfach perfekt. Die Kids hatten sicher Spaß beim Knallen lassen ;-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen