Dienstag, 21. Februar 2017

Musikalische Geburtstagskarte mit Waldhorn und Klavier

Und weiter geht es mit meinen musikalischen Grüßkarten. Diese hier gefallen mir persönlich sehr gut:


Den Hintergrund der Karten habe ich mit einem Feuchttuch und Tinte vom Stempelkissen gewischt. So bekommt man einen hübsch gemusterten und dezenten Hintergrund.
Ich habe die Karten nach dem Sketch der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #288 gestaltet und fand die Karten erst etwas sehr einfach. Dann habe ich mit einem schwarzen Fineliner noch ein paar Konfettiwirbel als Rahmen herunm gemalt und so gefallen sie mir richtig gut!



Und hier noch mal der Sketch der IN{K}SPIRE_me Challenge #288:

 

Kommentare:

  1. Respekt für Deinen handgemalten Rand! Sieht super aus. Danke, dass Du bei der Inkspire me-Challenge dabei bist. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte grade fragen, was das für ein toller Randstempel ist. Und dabei sind die selbst gezeichnet! Wahnsinn! Sieht so wunderschön aus und gibt den Karten so eine fröhliche Leichtigkeit! Danke, dass Du damit bei Inkspire_me dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh, so musikalische Karten könnt ich auch grad eine gebrauchen. Das Doodling gefällt mir auch sehr gut - leider bin ich nicht ähnlich talentiert. Danke fürs Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen