Samstag, 14. November 2015

"Flockenzauber" in frostig-blauen Tönen

Die aktuelle Tizzy Tuesday Challenge #228 gibt das Stempelset "Flockenzauber" vor.Was liegt da näher, als eine Weihnachtskarte mit frostigen Farben zu basteln:


Für den rechten Hintergrund habe ich mal wieder seit langem meine weiße Craft-Tinte rausgeholt. Die Stempelabdrücke mit ihr auf dunklem Untergrund machen sich immer super, finde ich.
Die große Schneeflocke habe ich ausgeschnitten, die anderen konnte ich mit der passenden Handstanze ausstanzen.


Bei der Gestaltung habe ich mich am Sketch der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #224 orientiert:

 

Kommentare:

  1. Schönes "frostiges" Kärtchen :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Oh, eine sehr stimmungsvolle Weihnachtskarte! Bei uns ist fürs Wochenende Schnee angesagt und Deine Karte weckt schon die Vorfreude darauf. Danke, dass Du bei der Inkspire me-Challenge dabei bist. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hui, das ist wirklich eine frostige Karte! Wollte wie Marion schreiben, dass auch bei uns Schnee angesagt ist, aber im Gegenteil zu ihr, dürfte es bei mir auch dabei bleiben, dass es auf Karten scheit. ;-) Danke für Deine Teilnahme bei IN{K}SPIRE_me, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Die Schneeflocken-Bordüre ist ja richtig genial - tolle Karte :)
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei In{k}spire_me!
    Alles Liebe, Christine

    AntwortenLöschen