Freitag, 8. Juli 2016

Windeltorte für einen Jungen mit "Foxy Friends", "Himmelsstürmer" und "Swirly Bird"

Ich habe mal wieder gebacken und dabei heraus kam ... eine Windeltorte!
Doch, ich backe auch mal echte Kuchen, aber an diesem besonderen Geschenk für die Ankunft kleiner Erdenbewohner kann man sich so richtig schön kreativ auslassen.
Und das habe ich dieses Mal auch richtig ausgelebt:


Die untere Lage habe ich  mit dem Stempelset "Foxy Friends" verziert. Da die Tierchen und Bäume teilweise etwas groß für das Papier sind, habe ich die Köpfe und Schwänze mit der passenden Stanze ausgestanzt und darüber aufgeklebt.
Die mittlere Lage habe ich mit dem Set "Swirly Bird" verziert; kleine Drachen, Segelschiffchen, ein Vogelnest und einige Swirls und Blümchen aufgestempelt.
Die oberste Lage hat die meiste Aufmerksamkeit erfordert: Ich habe mit dem Stempelset "Himmelsstürmer" Bienchen, einen Bienenstock, einen Papierflieger, einen Globus, Sternchen und eine Sternschnuppe gestempelt. Alle Motive wurden mit der Hand ausgemalt. Außerdem habe ich ein paar Bienchen mit den passenden Thinlits ausgestanzt und zusätzlich aufgeklebt.


Möchtest du auch gerne eine individuelle Windeltorte zur Geburt verschenken?
Dann melde dich bei mir und ich stelle sie nach deinen Wünschen her.

Für 29,50 € sind folgende, neu gekaufte Produkte in der Torte verarbeitet:
Mindestens 23 Windeln Gr. 2 (3-6 kg)
1 Fläschchen Babyöl oder -lotion
1 Babyfläschchen
2 Schnuller
Die Schnuller und das Fläschchen sollten vor der ersten Nutzung ausgekocht werden.

Bei Interesse melde dich einfach bei mir: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.
Oder Du stöberst mal in meinem Dawanda Shop:


Mein DaWanda Shop

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen