Mittwoch, 17. Mai 2017

Elegante Glückwunschkarte mit den Thinlits "Fensterschachtel"

Diese Karte ist eigentlich aus lauter nicht mehr gebrauchten Teilen entstanden, und trotzdem finde ich sie sehr hübsch anzusehen:


Den Hintergrund der Karte habe ich mit dem Wassertankstift und einem Mix aus weißer Craft- und grüner Stempeltinte angemalt (den Mix habe ich für eine andere Karte mit einer für mich neuen Technik verwendet, das zeige ich Euch ein ander Mal...).
Alle anderen aufgeklebten Stanzteile hatte ich irgendwann mal für ein Projekt ausgestanzt und dann eben doch nicht verwendet. Solche Sammelsurien habe ich viele, und ab und zu mal durchschauen lohn auf jeden Fall!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen