Sonntag, 7. Juli 2013

Abendlandschaft in Walzengrifftechnik

Inspiriert durch die aktuelle IN{K}SPIRE_me Challenge #103, die die Farben Ozeanblau, Safrangelb, Flüsterweiß und eine Farbe eigener Wahl vorgibt, habe ich mal wieder mit dem Walzengriff gearbeitet und diese Karte gebastelt:


Ich habe zunächst einen 1 1/4" großen Kreis aus Schmierpapier ausgestanzt, das Negativ auf meinen flüsterweißen Farbkarton gelegt und dann mit einem Schwämmchen die Sonne getupft und gewischt. Danach habe ich den Schmierpapier-Kreis mit wiederablösbarem Kleber über die getupfte Sonne geklebt.
Nun habe ich mit dem Walzengriff und ozeanbleuer Tinte den Abendhimmel gerollt.
Mit Craft Tinte und Schwämmchen wurden dann noch ein paar Wolken gewischt.
Als persönliche Farbe habe ich Espresso gewählt und damit den unteren Teil der Karte gewalzt und die Motive gestempelt. Die Blumen sind aus dem Stempelset "Serene Silhouettes" und "Best of Flowers", die Vögel aus "Luftpost für dich".


Das Bild habe ich auf eine weiße Karte geklebt, noch ein paar gestempelte und gestanzte Verzierungen und den Schriftzug angebracht.

Anfangs war ich nicht sehr überzeugt von der Farbkombi Ozeanblau, Safrangelb, aber nach dieser Bastelarbeit bin ich ganz begeistert davon!
Was meinst Ihr dazu?

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja ein Meisterwerk !
    Ganz lieben Dank für deinen Beitrag bei unserer Challenge. LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist ein richtiges Gemälde! Wunderschön! Danke auch für die ausführliche Anleitung. Das lädt wirklich richtig zum nachmachen ein! Ganz lieben Dank fürs mitspielen bei Inkspire_me! Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen