Mittwoch, 10. Juli 2013

Making of: Umschlagkarte in Neutralfarben -Teil 1

Eine Kundin hat mich angesprochen und fragte, wie man diese Umschlagkarte bastelt:


Ihr braucht dafür:
* Einen C5 Briefumschlag (16,2 X 22,9 cm)
* Einen savannefarbenen Farbkarton 25,7 X 16,4 cm, falzen der Länge nach bei 10,8 cm und 22 cm
* Braunen Farbkarton 10,2 X 10,2 cm und braunen Farbkarton10,2 cm X 3,5 cm
* Mitteldicke Graupappe, ca. 10 X 10 cm , Alufolie in der gleichen Größe
* Prägeform "Modernes Mosaik"
* Schmale Streifen Farbkarton in beliebigen Neutralfarben (höchstens 1 cm breit)
* Eine beliebige Quadratstanze
* Für die Banderole vanillefarbener Farbkarton 23 X 22 cm
* Schokobraunes Geschenkband, Klammer
* Stanze Eleganter Schmetterling, vanillefarbenen Farbkarton
* Simply Pressed Modellierform Blüten + Modellierton
* Graues Stempelkissen, Schokobrauner Marker
* Stamp-a-a-jig, Schriftzug-Stempel, braunes Stempelkissen
* Doppelseitiges Klebeband, Kleberoller, Flüssigkleber

Und los geht's:

1) Umschlag falten und einkleben:
* Der C5-Umschlag wird in der Mitte gefaltet und so gefaltet bei 10,5 cm abgeschnitten, so dass er an beiden Enden offen ist.
* Außen und in der Mitte des Umschlages doppelseitiges Klebeband einkleben, den Umschlag in der Mitte zusammenkleben.
* Den zusammengeklebten Umschlag so in den savannefarbenen Farbkarton einkleben, dass die geschlossene Seite des Unlages in der Mitte des Farbkartons ist.
* Nun hat man einen Umschlag mit zwei Einstecklaschen.


 2) Silberne Streifen kleben, prägen und in gleiche Teile schneiden:
* Den größeren schokobraunen Farbkarton oben auf die Umschlagkarte aufkleben, das kleinere Stück kommt in gleicher Höhe auf die Lasche.
* Die Alufolie mit dem Kleberoller (großzügig, aber vorsichtig, damit sie nicht reißt) auf die Graupappe kleben und in der Prägeform durch die Big Shot kurbeln.
* Das geprägte Stück in 3 Teile schneiden: Je 9,7 X 3 cm
* Zwei der geprägten Teile links und mittig auf den großen schokobraunen Farbkarton, das letzte Teil außen auf den schokobraunen Farbkarton auf der Lasche kleben.


3) Kleine Fähnchen stempeln, in Form stanzen und aufkleben:
*Die drei schmalen Streifen neutralfarbenen Farbkarton mit dem Stempelset "Mosaic Madness" (oder einem beliebigen anderen Stempelset) bestempeln.
* Mit der Quadratstanze Ecken in die Streifen stanzen, so dass unterschiedlich lange Fähnchen entstehen.
* Die drei Fähnchen auf die Außenlasche auf dem silbernen Prägeteil aufkleben.


Die Fortsetzung dieses Making of's folgt übermorgen.

1 Kommentar:

  1. Liebe Erika,
    das ist wirkliche ein wunderschöne Karte un die Anleitung dazu ist toll geworden.
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen