Samstag, 3. Oktober 2015

Weihnachtskugeln in Weiß-Blau-Gold

Bei diesen Kugeln habe ich mal wieder mit den Negativ-Stanzteilen gearbeitet und diese aus den Framelits (vorher mit Flüssigkleber betupft) aufs Papier herausgedrückt. Auf diese Weise kann man natürlich auch Teile weglassen, wie bei der runden Kugel rechts unten. Den mittleren Teil habe ich dann durch Weihnachtsgrüße ersetzt:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen