Sonntag, 18. September 2011

Und noch mehr Verpackungen

Dieses Schatzkästchen läßt sich sehr schön mit Kindern basteln. Es wird entweder aus einem DIN A 4 oder DIN A 5  Farbkarton gearbeitet. Die Form auf dem Deckel habe ich mit Hilfe einer Schablone ausgeschnitten:


Diese Tüte wurde aus einem Zeichenblockpapier gearbeitet und mit Hilfe eines entsprechend großen Kartons in Form gebracht. Das ist eine sehr preiswerte, aber ansprechende Art, seine Geschenke zu präsentieren:


Wer mehr über individuelle Verpackungen erfahren, basteln und Tipps für zu Hause bekommen möchte, meldet Euch bei mir zum Workshop "Verpackungen einfach und individuell" am 22.09.11 um 19:30 - 22 Uhr an, Kosten 8 € + Materialkosten. Anmeldungen an erika.druschba@web.de oder Tel 06031/696889.

Kommentare:

  1. Hallo,
    die Tüte sieht richtig toll aus! Die Farben und das Muster, einfach super!
    Das würd ich gern mal nachmachen! Ich versteh allerdings nicht wirklich, wie man das mit einem Karton in Form bringt?!
    Ich würd mich über nen Tipp freuen!
    LG lila

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lila,

    die Anleitung dazu hatte ich mal aus dem Internet... Es ist, als ob man den Karton auf der einen Seite mit dem bedruckten Papier verpackt, so erhält man den Boden der Tüte und muß nur noch etwas nachfalten.

    Viele Grüße, Erika

    AntwortenLöschen