Donnerstag, 24. Juli 2014

Blog Hop Team Stamping Art – Eine Tüte mit den neuen In Colors

Herzlich Willkommen zum Blog Hop unseres großen TeamsStamping Art!
Auch wenn der neue Jahreskatalog von Stampin' Up! schon etwa 3 Wochen alt ist, gibt es doch immer wieder tolle neue Sachen zu entdecken und auszuprobieren. Einige davon wollen wir Euch heute gerne zeigen.

Du kommst vielleicht gerade von Isabell und hast Dir ihr tolles Projekt angeschaut.
Ich zeige Dir heute eine Packpapier-Tüte, die man ganz einfach und schnell selber machen kann:


Verwendet habe ich dazu das Packpapier von SU!, das immer bei Bestellungen als Füllmaterial mitgeliefert wird, die Stempelsets "Beautiful Bunch", "Gorgeous Grunge", das Gastgeberinnen-Set "Grüß' dich" und die Stempel des Kartensets Für allerlei Anlässe. Farblich habe ich mich an den neuen In Colors orientiert: Orangentraum, Brombeermousse und als "alte" Farbe Mango. Außerdem habe ich wieder etliche Stanzen, ein Zierdeckchen, weißes Satinband und einen Tacker banutzt.

Und so geht's:


1)      Ein Stück Packpapier bestempeln, z.B. mit dem Stempelset „Gorgeous Grunge“
2)      An der oberen Längsseite einen ca. 1-2 cm breiten Rand um falten. Das Packpapier um eine passende Schachtel oder 3 Stempelset-Hüllen legen, mit doppelseitigem Klebeband zusammenkleben. Dabei ca. 3 cm für den Boden überstehen lassen.



3)      Das Packpapier für den Boden wie bei einem Geschenk falten.
4)       Die Laschen mit doppelseitigem Klebeband zusammenkleben.
       5)     Die Schachtel oder die Stempelsets aus der Tüte heraus nehmen.



6)      Die Kanten der Tüte mit den Fingern nachfalten. An beiden Seiten im oberen Bereich eine Zwischenfalz falten.
7)      Aus weißem Farbkarton eine Bordüre stanzen, um den Rand der Tüte kleben. Die Enden der Bordüre kann man gut in der seitlichen zusätzlichen Falz abschließen lassen.
8)      Zwei Geschenkband-Henkel am Rand der Tüte antackern. Dabei darauf achten, dass die Henkel gleich lang und auf beiden Seiten auf gleicher Höhe angebracht werden.


        9)    Verzierungen anbringen.

 
Viel Spaß beim Nachbasteln!
Übrigens: Ich freue mich über jeden netten Kommentar oder vielleicht sogar Fotos von Eurem gebastelten Projekt von Euch!

Und nun hüpf' schön weiter in unserem Blog Hop zu Marion und schau' Dir ihr Projekt an.
Viel Spaß noch und liebe Grüße,

Eure Erika

1 Kommentar:

  1. Hallo Erika!
    Tolle Resteverwertung, von dem Papier hab ich auch genug hier liegen. Schöne Idee :-)
    LG °Dina°

    AntwortenLöschen