Dienstag, 23. September 2014

Eisenbahn-Spardose als Geldgeschenk zum 30sten

Für ein Geldgeschenk zum 30sten Geburtstag wurde vor Kurzem bei mir eine Spardose in Form einer Eisenbahn bestellt. Und so habe ich losgetüftelt und mit Hilfe einiger Stanzen und der immer hilfreichen Schneidemaschine diese antike Dampflok gewerkelt:


Dabei ist der Schornstein vorne zum Geld einwerfen offen. Zum Geld aus der Spardose rausholen kann man vorne eine Klappe öffnen.
Ich musste die ganze Zeit beim Basteln an die gute alte Emma aus "Jim Knopf" denken...
So ein Geschenk läßt doch bestimmt auch Männerherzen höher schlagen (mein Mann als eingefleischter Eisenbahnfan fand's jedenfalls gut).

"So, Emma, Feierabend!"

Kommentare:

  1. Moin Erika,
    boah, ist das ein umwerfend tolles Bastelwerk. Ganz fantastisch, liebe Erika.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    ich bin gerade über deinen Tollen Zug gestolpert auf der Suche nach einer Vorlage für einen Zug. Wir gehen auf eine Hochzeit und da das Paar Züge liebt, dachte ich mir verpacke ich unser Geldgeschenk als Zug. Hast du zu dem Zug den du hier hast auch eventuell eine grobe Skizze mit den Maßen für die Grundstruktur? Könntest du mir diese zur Verfügung stellen? Das wäre wirklich sehr hilfreich.

    Danke schon mal im Voraus für deine Antwort!
    Viele Grüße,
    Cris

    AntwortenLöschen