Donnerstag, 1. Dezember 2016

Weihnachtliche Türkränze - mit viel Tannengrün oder nur mit Zapfen und Kugeln

So langsam hält immer mehr weihnachtliche Deko in unserem Haus Einzug.
Im Rahmen der Werkeleien für den Weihnachtsmarkt am Wochenende habe ich zwei neue Türkränze gefertigt.
Diesen hier habe ich mit gemischtem Grünzeug für meine Mama gebunden und mit verschiedenen Naturmaterialien, ein paar Kugeln und Fröbelsternen verziert:


Für diesen Kranz habe ich mit der Heißklebepistole einen Kreis aus Kastanien auf einen Pappring geklebt, dann mit Zapfen ummantelt, noch ein paar wenige Zimtstangen und ganz viele Kugeln dazwischen geklebt:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen