Sonntag, 29. Dezember 2019

Tee im Reagenzglas - Gastgeschenke zur Silvesterparty mit "Music from the heart"

Das Ende des Jahres ist in Sicht und wir freuen uns schon auf eine schöne Silvesterfeier im Kreise einiger Freunde und Familie.
Schon fast traditionell habe ich also gestern trotz bösem Rücken die Herausforderung der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #411 - Silvester / New Year Special angenommen und Goodies für meine Lieben gewerkelt:


Ich lasse meine Familie ja immer die Reagenzgläser, in denen Vanilleschoten verkauft werden, für meine Basteleien sammeln. Darin habe ich nun leckeren Beeren-Tee verpackt und mit dem Stempelset " Music from the heart" und den Zahlen des "Labeler Alphabet" verziert. Endlich mal wieder ein musikalisches Stempelset! Das kommt ab dem 3. Januar 2020 im neuen Frühlingsminikatalog heraus und ich durfte es schon vorab  testen.
Und ja, korrekt heißt es natürlich "troubles"! Aber die Designer bei SU! haben sich hier ein musikalisches Wortspiel erlaubt und das Wort "trebles" eingesetzt, was übersetzt "Höhe" heißt, wir kennen auch den treble clef - denn Violinschlüssel, und in unseren Blockflötennoten begegnen wir Musiker gerne mal dem treble recorder - das sind die Noten der Altblockflöte (zweithöchste Stimmlage nach Sopran).


Des weiteren passt dieses Projekt zur aktuellen Tizzy Tuesday - Silvesterspecial

Ich wünsche Euch schon jetzt eine schöne Silvesterfeier und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn Du einen Kommentar abgibst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die Daten wie auf dieser Webseite angegeben, verarbeitet werden. Wenn Du nicht damit einverstanden bist, nutze bitte die anonyme Kommentarfunktion.
Die Datenschutzbestimmungen dieses Blogs findest Du hier: https://eris-kreativwerkstatt.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html