Freitag, 12. April 2013

Top Note-Kärtchen mit "Geburtstagstörtchen" in Massenproduktion

Eine Kundin hat vor kurzem 30 Top Note-Einladungs-Kärtchen mit passenden Umschlägen bei mir bestellt.


Also war ich in den Osterferien ganz schön damit beschäftigt, in Massenproduktion zu gehen. So sehen die gesammelten Werke aus - sie sollten auch möglichst bunt und in verschiedenen Farben sein:


Die normalen C6 Umschläge sind für diese 11,6 cm (h) X 8,6 cm (b) großen Kärtchen viel zu groß, und so habe ich mit dem Simply Scored Falzbrett und der Diagonalen Falzplatte die passenden Umschläge gewerkelt.
Dazu habe ich pro Umschlg ein 16 X 16 cm großes Quadrat zugeschnitten, auf zwei gegenüberliegenden Seiten jeweils bei 2 1/2 " diagonal gefalzt und auf den anderen beiden gegenüberliegengen Seiten jeweils bei 3 1/2 " diagonal gefalzt.
Das so entstandene kleine Dreieck an jeder Seite habe ich mit der Quadratstanze rausgestanzt; man kann es aber auch mit der Schere rauschneiden. Dadurch kann man den Umschlag gut zusammenfalten und die ca. 0,5 cm überlappenden Seiten zusammen kleben. Dazu habe ich doppelseitiges Klebeband verwendet.


Für die Karten habe ich jeweils einen 12 X 20 cm großen Farbkarton an der 20 cm-Seite halbiert, so auf die Top Note Stanzplatte gelegt, dass die eine der längeren Seiten nicht gestanzt wird und durch die Big Shot gekurbelt. Das ist der Kartenrohling.
Für die beiden Wellenkreise in der Mitte habe ich die Stanzplatte "Wimpel" verwendet, nur die beiden Formen in zwei verschiedenen Farben ausgestanzt und übereinander geklebt.
Das "Geburtstagstörtchen" wurde mit gleichnamigem Set und dem Stempelpositionierer Stamp-a-ma-gic auf weißen Farbkarton gestempelt und mit der 1 3/4" Kreisstanze ausgestanzt.


Wenn Ihr auch mal Bedarf an größeren Mengen Grußkarten habt, dann meldet Euch einfach bei mir und wir besprechen Eure individuellen Wünsche: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.
Entweder kann ich Euch beim selber basteln unterstützen und beraten oder aber die Bastelarbeit für Euch übernehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen