Mittwoch, 25. September 2013

Ringbuch-Babyalbum

Mit der Bind-it-all und einigen Designerpapierresten habe ich dieses Babyalbum gebunden:


Ich habe für das Cover jeweils stabile Graupappe komplett mit Designerpapier und innen mit weißem Farbkarton bezogen, damit das Büchlein auch fest ist.
Mit den rosa Teilen könnte man es gut für ein Mädchen verwenden.
Und das ist die Version für einen Jungen:


Kommentare:

  1. Moin Erika,
    das ist ein wunderbares Album! Das DP Nursery Nest nutze ich übrigens auch sehr gern für Babyalben - und ich habe zum Glück auch noch etwas davon...es ist einfach perfekt dafür geeignet!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    so niedlich dein Album. Und das Papier ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen