Montag, 28. Oktober 2013

Blumenkugel für den Dekozweig

Über unserem Esszimmertisch hängt mein Korkenzieherhaselzweig, der mir schon seit einigen Jahren treu ist und immer wieder jahreszeitlich dekoriert wird.
Für den Herbst habe ich diese Blumenkugel gebastelt:


Dafür braucht man 12 mit der Blumengrußstanze ausgestanzte Blumen (hier aus dem Designerpapier "Epic day"), die jeweils mit einem Blütenblatt an das Blütenblatt einer anderen Blüte geklebt werden. So ergibt sich automatisch die Kugelform. Zum Kleben habe ich doppelseitiges Klebeband verwendet, Kleberoller hält bei 3-D-Projekten nicht gut. Beim letzten Blütenkleben das Geschenkband zum Aufhängen nicht vergessen, am Besten mit einem Knoten oder Streichholz innen fixieren.
Die fünfblättrigen roten Blüten habe ich zur Deko mit Abstandshaltern angeklebt. Stattdessen könnte man auch hübsche gestempelte und ausgestanzte Kreise anbringen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen