Donnerstag, 2. März 2017

Grußkarte zum Geburtstag mit Blümchen und Li(e)belleien

Den Hintergrund zu dieser Karte habe ich aus meiner Restekiste hervorgeholt: Beim Ausstanzen einer Libelle habe ich das Negativ-Stanzteil aufgehoben und nun kam er mitsamt einem Pünktchendesignerpapier zum Einsatz:


Die Blume ist aus dem Stempelset "Für immer" aus dem Frühlings-/Sommerkatalog. Ich habe sie mit den Aquarellstiften angemalt und mit einem Mischstift verblendet. Einen kleinen Rahmen für die Karte habe ich mit Designerklebeband geklebt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen