Sonntag, 24. November 2013

Babykarten - mal so zwischendurch

Eine Kundin möchte gerne einen Großauftrag für Baby-Gutscheinkarten zur Begrüßung der Gemeinde an den Nachwuchs bei mir in Arbeit geben. Dazu habe ich gerade drei erste Entwürfe gestaltet:



Die Karten sollten nicht zu kitschig sein und außerdem relativ geschlechtsneutral. Deshalb habe ich mich für die Pastellfarben Blauregen, Pflaumenblau, Safrangelb, Farngrün und Pistazie entschieden.



Und hier seht Ihr, dass man die "Simply Stars" aus  dem Hauptkatalog nicht nur für Weihnachten verwenden kann:



Die letzte Karte habe ich nach dem Sketch der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #123 gewerkelt:


Na, welche gefällt Euch davon am Besten?

Kommentare:

  1. Sterne gehen immer und machen sich ganz wunderbar auf einer Gutscheinkarte. Vielen Dank für deine Teilnahme. LG Jenny von IN{K}SPIRE_me

    AntwortenLöschen
  2. Auf die Sterne wart ich auch gerade noch. Und wenn ich diese schöne Karte anschaue, dann möchte ich sie noch viel lieber jetzt sofort gleich da haben. Gefällt mir sehr gut und ich freu mich, dass Du wieder bei unserer Challenge dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen