Samstag, 24. Mai 2014

Cocktails in quietschigen Farben

Die Farbvorgabe der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #148 hat mich vor eine echte Herausforderung gestellt: Apfelgrün, Calypso, Rosenrot, Flüsterweiß und eine Farbe eigener Wahl! Ich habe gestern mal mit Christie die Farbkartons aneinander gehalten. Das war so intensiv, dass es einfach zu viel gewesen wäre, sie alle als Farbkarton komplett zu nutzen. Also habe ich mir als zusätzliche Farbe Savanne ausgesucht und Rosenrot nur als Stempeltinte eingebracht. Calypso und Rosenrot als Farben für Cocktails bietet sich doch ziemlich an, oder?


Neben den Cocktails habe ich auch wieder die neuen Photopolymerstempel genutzt. Ich bin immer wieder begeistert, wie satt der Stempelabdruck jedes mal wird. Übrigens: Eines der vier Photopolymerstempelsets gibt es noch bis Ende Mai ab 75 € gratis dazu! Also, gleich aussuchen und bestellen: Flyer (klick)
Die nächste Sammelbestellung zu der auch schon Auslaufprodukte bestellt werden können, gebe ich am 31.05.14 vormittags auf. Bestellungen an erika.druschba@web.de oder via Briefkasteneinwurf.


Und hier noch der Sketch der aktuellen Match the Sketch Challenge 021, der mich zu der Karte inspiriert hat:

Kommentare:

  1. Ich bin ja immer zu faul, zur Schere zu greifen, aber deine Karte ist wieder das beste Beispiel dafür, dass es doch immer mal wieder versuchen sollte.
    Vielen Dank, dass Du dich an meine Farben gewagt hast. LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    die Farbkombination ist etwas ungewöhnlich, aber auf deiner Karte sieht es super aus.
    Danke, dass du an unserem Sketch teilgenommen hast.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Erika,
    deine Karte sieht wirklich klasse aus! Schöne Stempelmotive, und zu den Cocktails passt die Farbkombi ganz toll!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Geburtstagsparty! Da bekommt man richtig Lust aufs Feiern. ;-) Danke, dass Du bei der Inkspire me-Challenge dabei bist. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen