Mittwoch, 11. Juni 2014

Blumige Verpackung mit dem Envelope Punch Board

Passend zur aktuellen Maniac-Monday-Challenge # 123 - Farbchallenge mit den Farben Savanne, Wasabigrün und Safrangelb habe ich diese blumige Verpackung gewerkelt:


Toll an dem Umschlag-Stanzbrett ist, dass man sich einfach einen quadratischen Farbkarton nehmen und, ohne vorher groß abzumessen, anfangen kann. Ratz fatz ist die Verpackung fertig.
Ich habe hier einen 21 X 21 cm großen savannefarbenen Farbkarton genommen, an der ersten Seite bei 3" und 5" gestanzt und gefalzt. Bei den drei folgenden Seiten einfach der "Nase" folgen und dort weiter falzen. Zum Schluss noch auf zwei gegenüberliegenden Seiten die Klebelaschen einschneiden und im Inneren der Schachtel festkleben.
Das Prägen der Seiten und Schließlaschen ging ganz einfach, indem ich immer eine Seite eingeklappt habe. Dann ging das Ganze auch durch die Big Shot.


Für die große Blüte habe ich einfach Wellenkreise in allen möglichen Größen ausgestanzt, jeweils zwischen den Blütenblättern Richtung Mitte eingeschnitten und jedes Blütenblatt in der Mitte gefaltet. Dann alle der Größe nach mit Abstandshaltern übereinander kleben, und schon hat man eine tolle 3D-Blüte.

Kommentare:

  1. Moin Erika,
    wow, ich bin begeistert von deiner Box. Sie sieht so toll aus, mit der Prägung. Die Blüte finde ich ja auch wunderschön.
    Ich wünsche dir eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erika,
    auch ich bin begeistert von deiner Box. Ich habe zwar auch die Gerätschaften aber immer zu zaghaft etwas zu versuchen. Danke für deine Ideen.

    LG. Friederike

    AntwortenLöschen