Sonntag, 19. April 2015

Kartenspiel-Verpackung mit dem Envelope Punch Board + Anleitung

Da Ockstadt größtenteils katholisch ist, ist auch das Fest der Erstkommunion traditionell ein großes Fest und die Kinder bekommen viele Geschenke und Karten aus dem ganzen Dorf.
Ich habe dieses Jahr Kartenspiele (Ubongo und Siedler von Catan) verschenkt und exktra für diese Größe eine Verpackung mit dem EPB entwickelt:


Wenn man die Banderole abzieht, kann man das Spiel nach oben heraus entnehmen. Dabei ist die Verpackung so bemessen, dass das Spiel darin kaum herumrutschen kann.



Und hier ist meine Anleitung dazu:


Bitte achte beim Nachbasteln darauf, nicht an allen Score-Maßen auch zu stanzen, sondern nur da, wo ich es auch dazu geschrieben habe. Sonst gibt es kleine Lücken... Ist mir am Anfang auch passiert ;-)

Ein kleines Quartett habe ich auch noch verpackt, dieses dann aber ganz simpel im Designerpapier eingeschlagen. Das geht natürlich auch immer:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen