Montag, 27. Januar 2014

Blümchen-Grlückwunschkarte mit dem "Simply Created Kartenset"

Die Kartensets von Stampin' Up! sind super wenn man nicht viel Zeit hat, eine Karte zu basteln: Man nimmt einfach einige der vorgestanzten und -geschnittenen Teile, ergänzt noch einige eigene Akzente, und fertig ist die Grußkarte:


Hier habe ich ein Set aus dem morgen (juchu!) startenden Frühlingskatalog genommen und farblich auf die Farben der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #131, Bermudablau, Safrangelb, Schiefergrau und Flüsterweiß abgestimmt.
Im Simply Created Kartenset waren hier die Basiskarte, das graue Designerpapier, der Knopf, die Kordel, ein vorgeschnittener weißer und ein silberner Banner. Und ein passender Umschlag gehört natürlich auch noch dazu.


Kommentare:

  1. Die Blümchen und das gepunktete Papier finde ich total schön, vor allem so vielseitig..., lg Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das ist ja eine fixe Variante und sieht auch noch gut aus !!! Die Blümchen machen sich hervorragend auf dem Untergrund !!! Prima Idee !!!
    Danke dir fürs Mitspielen bei unserer IN{K}SPIRE_me Challenge !!!
    Ganz liebe Grüße,
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Erika, das ist eine sehr gelungene Karte. Die Blümchen sind zwar klein (ich war wirklich überrascht), aber zucker! Danke dass Du bei unserer IN{K}SPIRE_me Challenge mit Deinem tollen Werk mitspielst. Liebe Grüße, tina

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das ist ja auch eine tolle Idee, die Blümchen doppelt zu verwenden und ein wenig zu versetzen. Eine hübsche Karte! Danke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen