Sonntag, 13. Dezember 2015

"Kling, Glöckchen" meets "Flockenzauber"

Ich weiß nicht, ob Ihr es schon mitbekommen habt, aber ich hasse Embossing! Jedenfalls das Heißprägen. Dieses Gefuddel immer mit dem Pulver und hinterher hat man es doch überall, egal wie vorsichtig man damit umgegangen ist...
Wenn es ja nicht immer so wunderschön aussehen würde....
Das Thema der aktuellen Christmas Special IN{K}SPIRE_me Challenge #228: Flockentanz hat mich dazu inspierert, etwas mit embossten Schneeflocken aus dem Set "Flockenzauber" zu machen. Embosst kommen die Flocken einfach echt toll rüber, vor Allem in Gold auf flüsterweißem Farbkarton und Weiß auf dunklem Hintergrund.
Also habe ich mich mal wieder ans Embossen gemacht und diese hübschen Karten gestaltet:




Die aktuellen Tizzy Tuesday Challenge #232 gibt außerdem das Stempelset "Kling, Glöckchen" vor, das ich super beim Hintergrund und dem Spruch mit einbinden konnte. "Leise rieselt der Schnee" passt doch perfekt!
Bei dieser Karte habe ich mal das Designerpapier "Einfach tierisch" als Hintergrund genutzt:



Beim Sketch habe ich mich an die aktuellen Match the Sketch Challenge 102 gehalten:

Kommentare:

  1. Wunderschön :-) Besonders gefällt mir die erste Karte. So schön stimmig.
    Vielen Dank auch, daß Du bei unserer Tizzy Tuesday Challenge teilgenommen hast.
    Alles Liebe
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Die Schneeflocke hast Du perfekt in Szene gesetzt! Danke, dass Du bei der Inkspire me-Challenge dabei bist. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  3. Da vereinen sich gleich mehrere Flocken zu einem stimmungsvollen Flockentanz - sehr hübsch! Danke, dass Du damit bei Inkspire_me dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen