Montag, 3. November 2014

Zierschachtel mit "Flower Patch"

Heute bin ich mal etwas spät dran für die Maniac-Monday-Challenge #143, denn die war letzte Woche zum Thema "Verpackungen"... Da ich aber erst am Wochenende aus dem Urlaub zurückgekommen bin, werdet Ihr mir hoffentlich verzeien, dass ich erst gestern meine Basteltätigkeiten wieder aufgenommen habe ;-)
Ja, die letzten Posts, die Ihr gelesen habt, waren voreingestellt, denn diesmal habe ich vorgewerkelt und keine Bastelsachen miteingepackt. Das muss auch mal sein!
Wir hatten einen super schönen Urlaub in Frielendorf am Silbersee mit meiner Familie + meine Schwester und einer Freundin mit ihren Kids: Das Wetter war toll, wir waren ganz viel draußen, die Kids haben Stöcke gesammelt und geschnitzt, wir waren Minigolf spielen, klettern, schwimmen, wandern und haben ansonsten viel gefaulenzt, gespielt, gelesen und sauniert. Also rundum ein Urlaub zum Erholen. Mehr davon seht Ihr vermutlich so in einem halben Jahr, wenn die Bilder entwickelt und verscrapt sind.

So, nun aber zu meiner Zierschachtel:


Hier habe ich den einen Teil des Papieres fürdie Schachtel selbst bestempelt, der andere Teil ist Pergamentpapier mit goldenen Streifen. Eine Anleitung dafür, wie Ihr die Schachtel super papiersparend und zweifarbig hinbekommt, findet Ihr bei Mimi.
Für die Außendeko habe ich ein paar Blümchen und Blätter ausgestanzt und mit einem Kordel befestigt.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche!
Liebe Grüße, Eure Erika

Kommentare:

  1. Moin Erika,
    ach das ist ja schön, das ihr so einen tollen Urlaub hattet. Und das Wetter war ja auch vom Feinsten, für die Jahreszeit.
    Deine Verpackung gefällt mir ganz ausgezeichnet. Sie ist so herrlich farbenfroh und wunderschön dekoriert.
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  2. hallo ERIKA, zehr schÖn deine kleine pakung Grüsse A+

    AntwortenLöschen