Samstag, 13. Februar 2016

Eine Reise nach Hamburg- als Geschenk im Kasten

Eine Kundin bat mich, ein Geldgeschenk für ihren Schwiegervater in einen hübschen Rahmen zu setzen. Als Vorlage gab es die Information, dass von dem Geld eine Reise mit seiner Frau nach Hamburg finanziert werden soll. Außerdem hatte sie mir ein paar Bilder von Hamburg und ein Foto des Päärchens ausgedruckt.
Hier seht Ihr nun das Endprodukt meiner Werkeleien:


Ich habe eine Spanholzkiste (ich glaube von Mandarinen) mit weißer Acrylfarbe angemalt, außen mit Washitape beklebt, die Fotos innen am Boden befestigt und noch etwas Wasser eingemalt. Ein paar Fische kleben auch noch an der Seite; die sind auf diesen Bilder leider nicht so gut zu sehen...
Außerdem habe ich die Buchstaben für "Hamburg" aus weiß beklebter Graupappe ausgestanzt und über die Fotos geklebt.


Mit etwas Abstand habe ich das ausgeschnittene Bild der Schwiegereltern vor die Fotos geklebt und aus den Geldscheinen Schiffchen gefaltet. Diese haben noch einen Mast aus Zahnstochern mit aus Designerpapier gestanzten Segeln bekommen.


Du möchtest auch gerne ein individuelles, dem Anlass oder den Wünschen angepasstes Präsent verschenken? Dann melde Dich doch einfach bei mir und wir besprechen Deine Ideen und Vorschläge und ich setzte das Projekt für Dich um: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen