Sonntag, 31. März 2013

Babyglückwunschkarten mit "Two by Two"

Der süße Einzelstempel "Two by Two" hat mich zuallererst zu Babykarten inspiriert, und so entstanden diese Grußkarten:


Das Motiv habe ich mit Aquarellstiften und Mischstift koloriert und für den Rest der Karte habe ich mit verschiedenen Stanz- und Prägeformen mit der der Big Shot gearbeitet.
Die Grüße der "Famosen Fähnchen" kann man auch mit der Big Shot ausstanzen, aber mit der Hand geht's doch auch ganz gut, finde ich.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen