Freitag, 29. März 2013

Trauerkarten zum Karfreitag


Passend zum heutigen Karfreitag (zur Erinnerung: Der Tag zum Gedenken an Jesu' Kreuzigung) habe ich heute zwei Trauerkarten für Euch:
 

Natürlich ist der Tod eines geliebten Menschen kein schöner Anlass, solche Karten zu gestalten. Gerade deshalb habe ich gerne einige Trauerkarten auf Lager. Denn ich finde, als Kartenbastler muss man sich auch mit diesem Thema auseinandersetzen...


Ich habe mein Craft-Stempelkissen mit Nachfülltinte aufgefüllt und so den weißen Stempelabdruck auf schwarzem Farbkarton gedruckt.
 

Mit diesen Karten nehme ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #089 mit dieser Farbkombination teil:

 

Ich habe hier, wie Ihr seht die Farbe Olivgrün ausgewählt. Ich finde, auf Trauerkarten muß die Farbe Grün einfach für die Hoffnung stehen!

1 Kommentar:

  1. Die Karte für den traurigen Anlass hast Du sehr schön umgesetzt! Machen tut die keine gerne, aber manchmal muss es halt wirklich sein und da finde ich es immer eine schöne Geste, wenn man eine selber gemachte Karte zur Hand hat. Danke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen